alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Deutscher Schäferhund

Deutscher-Schäferhund-Rüde "Raven"

Datum: 30.06.2022 | Aufrufe: 73
Deutscher Schäferhund im Bild.
Hundename:
Raven
Farbe:
schwarz
Wurftag:
10.03.2020
Preis:
300 €
Ort:
65597 Hünfelden (D - Hessen)
Kontakt:
Frau Beate Hilliger
Telefon:
0176 81994848
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Raven

zur Zeit in 36355 Grebenheim
Hündin, nicht kastriert
Schäferhund Mix
geb. 10.03.2020
SH mittelgroß
geimpft, gechipt und mit einem EU-Ausweis ausgestattet

Raven ist ein typischer Schäferhund, einerseits arbeitsfreudig, andererseits sehr menschenbezogen. Sie ist verschmust, liegt und schläft am liebsten mit Körperkontakt. Sie versteht sich mit Mensch und Tier, läuft am Pferd beim Ausritt mit und ist gut abrufbar. Sie kommt mit Couchtagen genauso gut zurecht wie mit aktionsreichen Tagen.

Raven lernt extrem schnell, kennt auch einige Tricks und hat Spaß daran. Für sie sind Aktivitäten wie zum Beispiel Agility, Obidience, Schutzdienst usw. ideal.

Ihre neue Familie sollte auf jeden Fall Schäferhunderfahrung haben. Denn Raven hat einen starken Trieb. Sie fährt sehr schnell hoch, bellt und jault dann, überrennt auch kleinere Hunde, die im selben Haushalt wohnen. Sie will immer gleich losstürmen, dann muss man sie durch Ablegen wieder ruhig werden lassen. Ballspiele darf man mit ihr nicht machen, sonst kommt sie nicht mehr zur Ruhe.
Ausserdem ist Raven wachsam und will alles kontrollieren. Momentan lebt sie in einem Hunderudel, welches sie ständig überwacht und dadurch sich selbst und die anderen Hunde stresst. Sie ist bedeutend entspannter, wenn sie nur mit einem Hund zusammen ist. Ein weiterer Schäferhund wäre ideal, denn diese Rasse kann sie am besten einschätzen und spielt mit ihnen am liebsten, spielt aber eher grob.

Raven kennt Haus mit Garten, würde sich vermutlich aber auch in einer Wohnung wohlfühlen. Das Alleinebleiben muss mit ihr noch geübt werden.

Kinder kennt sie nicht. Da sie so lebhaft ist, sollten keine jüngeren Kinder und keine kleinen Hunde oder andere kleinen Tiere im Haushalt sein.

Raven kennt nur das Landleben, wäre in der Stadt wohl überfordert.
Im Auto kann man sie gut mitnehmen.
Raven versteht sich mit Rüden und Hündinnen, intakt oder kastriert gleichermaßen gut.

Wenn Sie an Raven interessiert sind, füllen Sie bitte unsere Adoptanten-Checkliste aus, damit Ihre Bewerbung berücksichtigt werden kann. Sie finden das Formular auf unserer Webseite https://www.herzenshunde-hessen.de unter dem Punkt -Vermittlung-.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Vermittlerin:
Petra
0176 81994848
petra.hurtig@herzenshunde-hessen.de

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Deutscher Schäferhund