Die Labrador-Welpen vom Maredorpe sind da!

09.01.24
17.10.23
616
279656238
Ankerweg 1A, 31535 Neustadt am Rübenberge - Mardorf (Niedersachsen)
Kategorie:
Hunde kaufen
Rassetyp:
reinrassig
Zwingername:
Labradore vom Maredorpe
Zuchtverein:
ARCD e.V.
Rüden:
0
Hündinnen:
0
Farbe(n):
foxred
Gesundheit:
entwurmt, gechipt, geimpft
Name der Mutter:
C-Auster vom Hof drei Eichen
Wurftag:
15.10.23 (8 Monate 1 Woche alt)
Gesundheit (Mutter):
div. Untersuchungen, alles frei
Name des Vaters:
Living Red Dream Mojito von Isininga
Gesundheit (Vater):
div. Untersuchungen und Gentests, alles frei
Prüfungen (Vater):
diverse
Preis:
2.500 €
Update 9. Januar
Wie die Zeit vergeht ... 12 Wochen sind sie nun schon alt und richtig richtig groß geworden. Alle Welpen haben neue Familien gefunden und sind in ihr neues Zuhause eingezogen. Eine Hündin bleibt bei uns und wird unser Familienleben bereichern.
Gerne können Sie uns schon für einen möglichen neuen Wurf im kommenden Herbst kontaktieren.

Schaut gerne unter: https://labradore-vom-maredorpe.de/


Am Sonntag 15. Oktober hat uns unsere knapp vierjährige Foxred Labradorhündin "C-Auster vom Hof Drei Eichen" (Rufname Aila) mit sechs wunderschönen Welpen beschenkt. Unser Deckrüde war wie schon im A-Wurf Living Red Dream Mojito von Isininga aus der Zucht Labradore vom Sirius. Beide Elternteile sind reinrassig Foxred mit Stammbaum, haben alle Untersuchungen mit Bravour bestanden und sind zur Zucht zugelassen.

Aila ist eine sanftmütige Labradorhündin, die in unserer Familie mit kleinen und größeren (Enkel-) Kindern seit dem Welpenalter aufgewachsen ist. Sie hat alle Eigenschaften, die man einem Labrador zuschreibt. Wir freuen uns riesig dass sie ihr tolles Wesen an ihren Nachwuchs weiter geben kann. Die Welpen aus dem A-Wurf sind nämlich zu tollen Hunden herangewachsen.

Bereits ab der vierten/fünften Lebenswoche Mitte November können die Welpen von ihren neuen Familien besucht und bekuschelt werden. Dies fördert schon in der Frühphase die Bindung von Tier und Mensch. Für unsere Welpen wünschen wir uns liebevolle Familien, die sich ihrer Verantwortung für das neue Familienmitglied bewusst sind und es fördern und fordern werden.

Frühestens nach Vollendung der achten Lebenswoche Mitte Dezember geben wir unsere Welpen untersucht, mehrfach entwurmt und gechipt in fürsorgliche Hände. Wir möchten gerne einen guten Kontakt zu den neuen Familien aufbauen, der auch nach dem Auszug der Welpen weiter bestehen bleiben kann.

Seid ihr bereit für ein neues aufregendes Leben? Wir freuen uns darauf euch kennen zu lernen.
Alle Anzeigen dieses Anbieters