alle Junghunde
Deutscher Schäferhund

Deutscher-Schäferhund-Hündin "Hexe"

Datum: 25.11.2021 | Aufrufe: 43
Deutscher Schäferhund im Bild.
Hundename:
Hexe
Zwinger:
-
Farbe:
braun-schwarz
Wurftag:
01.06.2013
Preis:
auf Anfrage
Prüfungen:
-
Gesundheit:
geimpft, entwurmt,
Vater:
keine Angaben
Mutter:
keine Angaben
Straße:
Ausbau Kirschberg 15
Ort:
03058 Neuhausen/ Spree (D - Brandenburg)
Kontakt:
Frau Annett Stange
Telefon:
035608 40124
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Rasse: Deutscher Schäferhund
Farbe: schwarz-braun
Geschlecht: weiblich
Geboren: 2013
Geeignet für: Familie mit Haus und Hof
Größe: 57 cm
Kurzbeschreibung: freundliche Schäferhündin sucht Platz als Einzeltier

Ausführliche Beschreibung:

Hexe wurde aufgrund schlechter Haltung von den Behörden beschlagnahmt und in unsere Obhut übergeben. Sie lebte jahrelang in einem kleinen Zwinger auf engstem Raum und ohne Auslauf.

Hexe ist trotz der schlimmen Haltungsbedingungen eine offene, freundliche und sehr auf den Menschen bezogene Hündin. Bei uns lebt sie nun in einem großen Freigehege, wo sie sich 24 Stunden am Tag frei bewegen kann. Hier fühlt sie sich sichtlich wohl. Im Umgang mit dem Menschen zeigt sich Hexe anhänglich und folgsam. Grundkommandos kennt sie keine, doch ist sie noch bereit Neues zu erlernen. An der Leinenführigkeit muss auf jeden Fall noch gearbeitet werden.

Leider ist Hexe nicht verträglich mit anderen Tieren, denn sie hatte in ihrem Leben anscheinend nie Kontakt zu Hunden oder anderen Haustieren. Auch hat sie bereits Probleme mit den Gelenken und der Wirbelsäule. Derzeit betreiben wir vorerst nur Muskelaufbau, damit die Hündin besser und ausdauernder laufen kann. Vermutlich wird sie über kurz oder lang auf Schmerzmedikamente angewiesen sein.

Für Hexe suchen wir nun ein Zuhause bei einer Familie mit Haus und Hof und ohne andere Tiere. Hexe ist gerne draußen, sie ist eine gute Wächterin.


Mehr Bilder und das Kontaktformular: https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=19542

Schutzgebühr: auf Anfrage

Tierschutzligadorf
Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Junghunde
Deutscher Schäferhund