alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar

Europäisch-Kurzhaar-Mischlings-Kater, Wurftag: 01.02.2021

aktualisiert: 14.06.2022 | Datum: 09.06.2022 | Aufrufe: 54
Europäisch Kurzhaar im Bild.
Name:
Urru - reserviert
Farbe:
schwarz-weiß
Geschlecht:
Kater
Wurftag:
01.02.2021
Preis:
185 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

*Februar 2021 EKH, männlich
Charakter: sehr sozial, sehr freundlich, verspielt, menschenbezogen, friedliebend, lustig und immer gut gelaunt

Man fand Urru in einem Park – mutterseelenallein. Er war nicht älter als 7 Monate und garantiert wurde er ausgesetzt. Er war komplett hilflos, folgte den Menschen und bettelte um Hilfe. Aber erst einmal interessierte sich kein Mensch für ihn. Die Leute liefen einfach an ihm vorbei und beachteten ihn nicht. Bis endlich sich ein Mann erbarmte und den kleinen Katermann aufnahm. Er nahm das süße Kerlchen mit nach Hause.

In der Familie lebten bereits 2 Katzen, beide 6 Jahre alt. Von Beginn an war Urru an den beiden Katzen interessiert. Er wollte mit ihnen spielen, vor allem mit dem Kater. Auch mit der Katzendame versuchte er sozialen Kontakt aufzunehmen, aber sie wies ihn stets ab und akzeptierte ihn nie.
Der Kater war bereit, mit Urru zu spielen aber er ist bereits 6 Jahre alt, und in diesem Alter spielt eine Katze nun mal anders als ein pubertärer Katermann. Bald wurde es auch dem älteren Kater zu viel und er lehnt Urru mehr und mehr ab. Das alles war nicht nur für die beiden älteren Katzen sehr frustrierend, sondern auch für Urru. Er ist ein liebes Kerlchen, will nur altersgerecht spielen und wird immer abgelehnt.

Urru ist zudem sehr clever, er lernt schnell und obwohl er von den beiden Katzen meist abgelehnt wird und das sehr frustrierend für ihn ist, ist er insgesamt ein lustiges und gut gelauntes Katerchen.
Er liebt andere Katzen, will unbedingt Kontakt mit ihnen haben, und er würde sich so sehr freuen, wenn er endlich einen Katerkumpel in seinem Alter hätte.
Er ist sehr menschenbezogen, aber er gibt auch fair und deutlich zu verstehen, wenn er vom Kuscheln genug hat. Er liebt es, sich ganz nah an den Menschen zu drücken und nachts im Bett zu schlafen.

Das ideale Zuhause für Urru ist eine Familie, gern mit lieben Kindern, die sich mit ihm beschäftigt. Er ist verspielt und menschenbezogen und daher sollte man sich auch gern mit ihm beschäftigen wollen. Hunde kennt Urru nicht.

Auf keinen Fall wird Urru als Einzelkatze vermittelt. Sollte noch keine anderer Katermann in ähnlichem Alter und Charakter in der Familie leben, so vermitteln wir ihn gern zusammen mit einer unserer Katzen. Urru braucht dringend 1 - 2 Spielkumpels.

Urru wird nicht als reine Wohnungskatze vermittelt, sondern nur mit Option auf Freigang in einer katzensicheren Umgebung. Es sollte auch ein Haushalt sein, in dem eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Urru wird auf FIV und Leukose getestet, gegen Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft sowie entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben. Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar