alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Molo ein noch eher schüchterner Rüde - verspielt und sozial such Familie"

Datum: 28.10.2019 | Aufrufe: 83
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Molo ein noch eher schüchterner Rüde - verspielt und sozial such Familie
Farbe:
braun mit weiß
Wurftag:
01.03.2018
Preis:
390 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Mollo wurde zusammen mit seiner Schwester (bereits vermittelt) von unseren Helfern herrenlos auf der Straße gefunden. Näheres wissen wir leider nicht zu ihrer Vergangenheit. Aber niemand hat sich mehr nach ihnen erkundigt oder sie gesucht, so dass sie sehr wahrscheinlich ausgesetzt wurden.  Und sicherlich haben sie bisher keinen schönen Start ins Leben gehabt. Denn sowohl Mollo als auch seine Schwester waren anfänglich sehr sehr ängstlich und ließen niemanden an sich heran. Sie nahmen weder das Futter an und daran ihnen eine Leine anzulegen - damit man sie auch mal aus dem Gehege holen konnte - war gar nicht zu denken.

Mit der Zeit und dem Engagement der Helfer hat es Mollo aber geschafft seine Angst zu verlieren und den Menschen zu vertrauen. Wenn die Helfer ins Gehege kommen, werden sie nun glücklich bellend und vor Freude springend empfangen. Mollo ist nach wie vor sehr schüchtern und er braucht lange um Menschen, die er nicht kennt zu vertrauen. Aber den Helfern nimmt er die Leckerlies bereits aus der Hand und lässt sich für die Spaziergänge auch problemlos die Leine anlegen. Zuerst war Mollo auch das nicht Geheuer und er legte sich auf den Boden und weigerte sich mitzugehen. Mittlerweile liebt er die gemeinsamen Spaziergänge und läuft schwanzwedelnd neben den Helfern her. Dabei bleibt er aber immer noch sehr nah und eng an seiner Vertrauensperson. Denn er ist auch draußen immer noch unsicher und bestimmte Geräuschen - wie Lastwagen etc. erschrecken ihn noch.  Er liebt die Ausflüge zum  Strand und das Schwimmen. Mit seinen Artgenossen versteht sich Mollo  ausnahmslos gut - egal ob Rüden oder Hündinnen. Es wird zusammen gespielt und getobt. Und auch mit Katzen kommt er problemlos zurecht.

Zu seinem Glück braucht Mollo nun dringend ein Zuhause, damit er auch die restliche Unsicherheit  ablegen kann. Seine Schwester ist bereits vermittelt und hat sich bei der Familie zu einer lieben und tollen Hündin entwickelt. Diese Hunde brauchen ein liebevolles Umfeld, Geborgenheit und einen geregelten Alltag, damit sie wieder vollends Vertrauen fassen. Dies kann man ihnen im Tierheim schlicht nicht bieten. Wir wünschen Mollo daher von ganzen Herzen, dass auch er endlich seine Chance bekommt.

Für den süßen Mollo suchen wir eine liebe und hundeerfahrene Familie, die ihm mit viel Geduld, Liebe und Geborgenheit zeigen kann wie schön die Welt ist. Sie sollte sich gerne viel Zeit für gemeinsame Aktivitäten und Spaziergänge nehmen können und natürlich auch für Kuschelstunden. Liebe Kinder sind ebenfalls herzlich Willkommen, sollten aber schon größer sein, damit Mollo nicht zusätzlich gestresst wird. Da Lolo sehr sozial ist wäre er zudem ideal als Zweithund geeignet. Es würde ihm auch sicherlich Halt und Orientierung geben.

Der Besuch einer Hundeschule - nach entsprechende Eingewöhnung - würde Mollo sicherlich gefallen.

Ein ausbruchsicherer Garten in dem er sich nach Herzenslust austoben kann, wäre wünschenswert.

Mollo wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate