Hundephysiotherapie Elke Harnacke

17.01.21
150
270994171
Neubeckumer Straße 27, 59320 Ennigerloh (Nordrhein-Westfalen)
Anzeigenkategorie:
Tierphysiotherapien
Dienstleistung:
Tierphysiotherapie
Tierarten:
Hunde
In der Humanmedizin hat sich die Physiotherapie schon lange zur Schmerzlinderung, Rehabilitation und Verbesserung der Lebensqualität bewährt. Die vielen verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten sind auch für unsere Hunde sinnvoll und unterstützen die tierärztliche Therapie. Die sanften und schmerzfreien Anwendungen fördern den Heilungsprozess und ermöglichen eine schnellere Gesundung des Hundes. Grundsätzlich ist die Hundephysiotherapie bei allen Erkrankungen der Knochen, Gelenke, Nerven und Muskeln einsetzbar und erfolgversprechend.

Die Hauptziele der Hundephysiotherapie sind:

- Schmerzlinderung
- Wiederherstellung und Erhaltung der Beweglichkeit
- Bewusstmachung von gesunden Bewegungsabläufen
- Aufbau und Erhalt der Muskulatur
- Förderung des Heilungsprozesses vor und nach Operationen
- Linderung von Altersbeschwerden

Hundephysiotherapie ist hilfreich, wenn:

Ihr Hund an einer degenerativen Skeletterkrankung wie Ellenbogen- oder Hüftdysplasie leidet.
Ihr Hund Arthrose hat.
Ihr Hund eine Wirbelsäulenerkrankung hat.
Ihr Hund eine Operation, z.B. Kreuzbandriss, Knochenbruch oder andere traumatische Verletzungen hatte.
Ihr Hund eine ungeklärte Bewegungseinschränkung hat.
Ihr Hund Wundheilungsstörungen hat.
Ihr Hund Ödeme hat.
Sie ihrem Hund im Alter etwas Gutes tun möchten.

Für weitergehende Fragen, Informationen oder einer Terminvereinbarung können Sie mich gerne kontaktieren.
Oder schauen Sie doch einfach auf meine Homepage.
Öffnungszeiten:
Montags - Samstags, nach Terminabsprache
Alle Anzeigen dieses Anbieters