Schenkst du Hubbabubba eine zweite Chance?

27.04.24
20.01.24
198
280479613
06343 Mansfeld (Sachsen-Anhalt)
Kategorie:
Hunde kaufen
Rassetyp:
Mischling
Rüden:
1
Hündinnen:
0
Farbe(n):
schwarz-braun
Wurftag:
01.01.22 (2 Jahre 5 Monate alt)
Preis:
500 €
06313 Wimmelburg. Hubbabubba hat leider großes Pech und musste seine Familie verlassen. Er wartet jetzt in einer Pension auf seine neuen Menschen, die ihm helfen, sicher durchs Leben zu gehen. Hubbabubba wurde im Sommer 2022 nach Deutschland vermittelt. Er ist ein sehr sensibler Rüde, der Zeit braucht, sich an neue Situationen zu gewöhnen und Verständnis von den Menschen, wenn er manchmal noch Unsicherheiten zeigt.

In der Vergangenheit wurde seine Art leider öfter falsch verstanden und somit waren seine ehemaligen Halter schnell überfordert. Leider kam Hubbabubba auch an den ein oder anderen Trainer, der ihn nicht verstand und falsche Trainingsmethoden angewendet hat, was sein Vertrauen in die Menschen zusätzlich störte. Daher sollten keine kleinen Kinder im Haushalt leben, da ihn das zu sehr stressen würde. Trotz allem ist Hubbabubba freundlich, lustig und verspielt. Hubbabubba ist aber kein Anfängerhund und braucht Menschen mit Hundeverstand und Herz, die ihn gut lesen können und auch seine Bedürfnisse ernst nehmen. Hubbabubba ist sehr aufmerksam und lernwillig und lässt sich prima für neue Dinge begeistern. Die größte Belohnung im Training ist für Hubbabubba Aufmerksamkeit in Form von Lob und Anerkennung. Hubbabubba sehnt sich nach einem ruhigen Zuhause, in dem man ihn versteht und er souverän geführt wird. Wir vermuten einen Mix aus Hütehund mit den rassentypischen Verhaltensweisen.

Ursprünglich kam er aus Cluj, Rumänien. Mehr tot als lebendig wurden die Geschwister Namika und Hubbabubba von unserer Tierschützerin Roxana gefunden. In der Nähe eines Feldes, ausgehungert, dehydriert und voller Flöhe und Ungeziefer. Es waren mehrere Geschwister, aber alle anderen waren bereits verstorben. Namika und Hubbabubba wurden von Roxana mitgenommen, zum Tierarzt gebracht und versorgt, bis sie reisen konnten.

Der süße Hubbabubba wird aktuell auf etwa 2 Jahre geschätzt und er hat eine mittlere Größe von ca. 50 cm. Mit Hunden und Katzen versteht er sich gut. Hubbabubba ist neugierig und damit schlummert ganz viel Potential in ihm.

Unser Hubbabubba ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Er bringt seinen EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro vermittelt werden.

Schenkst du Hubbabubba eine zweite Chance und ein glückliches Hundeleben?

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Vereinsname: Ein Herz für Streuner e.V.
Anschrift: Postadresse für jeglichen Schriftverkehr und Pakete/Päckchen:
Michael-Steinherr-Str. 19
86316 Friedberg
Vereinssitz:
Flemingstr. 72
81925 München

Hier keine Besuche/Tierbesichtigungen möglich!

Telefon/Fax: Telefon: +49 89 41 32 61 79
Unsere telefonischen Sprechzeiten:
Montag bis Freitag
09 Uhr bis 12 Uhr und 15 Uhr bis 19 Uhr
Samstag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr

Fax +49 89 99 95 45 67

E-Mail: Kontakt@einherzfuerstreuner.de


Frau Sandra Baumeister (geb. Funck), 1. Vorsitzende
Frau Birgit Dietlein-Rauschenbach, 2. Vorsitzende

Eintragung im Vereinsregister Amtsgericht München.
Tag der Eintragung: 08. Januar 2014
VR-Nr. 205194

Umsatzsteuer-Nummer: 143/213/31085
USt-IdNr.: DE321597728

Die offizielle Erlaubnis nach §11, Abs.1, Nr. 5, TierSchG, der zuständigen Veterinärbehörde für die Verbringung/Einfuhr und Vermittlung von Wirbeltieren liegt vor. Zuständige Veterinärbehörde: Städt. Veterinäramt München, Thalkirchner Str. 106, 80337 München.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Der Verein „Ein Herz für Streuner e.V.“ ist durch Bescheinigung des Finanzamtes München mit Bescheid vom 14.10.2019 als gemeinnützig anerkannt. Es wird bestätigt, dass Zuwendungen nur zur Förderung des Tierschutzes verwendet werden (§52 Abs 2 Satz 1 Nr. (n) 14 AO). Der Verein ist berechtigt, sowohl für Fördermitgliedsbeiträge als auch für Spenden, die ihm zur Verwendung für die Erfüllung satzungsgemäßer Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenen Vordruck (§50 Abs. 1 EStDV) auszustellen.
Alle Anzeigen dieses Anbieters