alle Tierphysiotherapie

mk-tierphysio

Datum: 04.06.2015 | Aufrufe: 1536
Massage
Praxis:
mk-tierphysio
Straße:
Zu dem Balken 19a
Ort:
38448 Wolfsburg (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Merle König
Telefon:
0151 12881016
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

Sprechzeiten

Mo-Fr 8:30-19:00 nach Terminabsprache

weitere Informationen

Wie in der Humanmedizin, kann man auch bei Tieren sehr viel Gutes mit der gezielten Physiotherapie bewirken.

Sei es nach Operationen, bei dem älter werdenden Tier oder weil das Tier
genetisch belastet ist (z.B. Hüftgelenksdysplasie), dem Tier kann mit der
Therapie Linderung und/oder eine schnellere Genesung beschert werden.

Angewandte Therapieformen

-Manuelle Therapie
-Elektro– und Ultraschalltherapie
-Massagen
-Kälte– und Wärmetherapie
-Blutegeltherapie
-Dorn Therapie


Anwendungsgebiete

-Postoperative Behandlung nach z.B. Kreuzbandriss, Cauda Equina Kompressions Syndrom, Ellenbogen- und Hüftoperationen
-Nervale Störungen z.B. Lähmungen, nerval bedingte Inkontinenz, CES, Bandscheibenvorfall
-Chronische Erkrankungen z.B. Arthrosen, Hüftgelenks-dysplasie (HD), Spondylosen
-Überlastungsschäden unter anderem auch Zerrungen, Überdehnungen
-Narbenbehandlung
-Muskelaufbau
-Vorbeugung von Fehlbelastungen auch schon in jungem Alter
-Verbesserung des Wohlbefindens bei alten Tieren

Simultanverfahren
Blutegeltherapie
Manuelle Therapie
Arbeit mit der "heißen Role"
alle Tierphysiotherapie