alle Junghunde
<< Shar Pei >>

Shar-Pei-Rüde "Dior"

Datum: 08.05.2019 | Aufrufe: 72
Shar Pei im Bild.
Rasse:
Hundename:
Dior
Zwinger:
-
Farbe:
schwarz
Wurftag:
01.01.2016
Preis:
350 €
Prüfungen:
-
Gesundheit:
geimpft
Vater:
keine Angaben
Mutter:
keine Angaben
Straße:
Gergarten 5
Ort:
30952 Ronnenberg (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Frau Josephine Damsa
Telefon:
0151 12781983
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Name: Dior
Aufenthaltsort: Tierheim Slowakei
Dort seit: 01.01.2019
Rasse: Shar Pei
Farbe: schwarz
Geburtsdatum: ca. 01.2016
Größe: 45-50cm
Kastriert: ja

Charakterstarker Dior sucht Familie

Dior ist nun seit vier Monaten (Stand April 2019) in unserem Partnertierheim und weil der kleine Kerl sich mittlerweile von einer ganz anderen Seite zeigt, haben wir uns entschlossen, kein Update zu posten, sondern gleich einen neuen Text zu ihm zu verfassen!
Dior ist ein wahrer Freund des Menschen, ein echter Kumpel! Bei unserem letzten Besuch im Tierheim freute er sich riesig über uns und konnte von unseren Streicheleinheiten gar nicht genug bekommen. Das eine oder andere Küsschen konnte er sich dabei auch nicht verkneifen. Und Diors Küsse sind feucht, sehr feucht! Doch seine charmante Art hat uns so überwältigt, dass der Speichel an unserer Kleidung und unserem Gesicht gar nicht mehr so auffiel. Seine neue Familie sollte sein Charme ebenso verzaubern können oder aber, sie darf kein Problem damit haben, dass Dior ganz ordentlich sabbert!
Dior verträgt sich prima mit seinen Artgenossen und wir können uns gut vorstellen, ihn in einen Haushalt mit Kindern zu vermitteln. Die Kinder sollten dabei schon standfest sein oder so robust, dass es ihnen nichts ausmacht, auch einmal auf den Hintern zu fallen, weil Dior an ihnen vorbeisaust und nicht mehr rechtzeitig ausweicht. Der junge Rüde hat viel Energie und Spaß am Leben, so dass er auch schon einmal etwas ungestüm sein kann.
An der Leine verhält er sich schon recht ordentlich. An der Leinenführigkeit kann und sollte aber noch ein wenig gefeilt werden.
Zum Spürhund wird Dior wohl nicht wirklich taugen, denn unsere mitgebrachten Hundekekse mussten wir ihm schon sehr deutlich vor die Nase halten, damit er sie auch erschnuppern konnte… Aber auch wenn Dior mitunter etwas unbedarft erscheint, er hat ein Herz aus Gold und hat uns alle mit seiner liebenswerten Art erfreut!

Glauben Sie, Dior würde gut in Ihre Familie passen? Dann melden Sie sich bei uns!

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Junghunde
<< Shar Pei >>