alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Dringend ein Pflege- oder Endplatz für die "gestiefelte" Calcetines - ein liebes Wesen-gesucht"

Datum: 24.06.2018 | Aufrufe: 7
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Dringend ein Pflege- oder Endplatz für die "gestiefelte" Calcetines - ein liebes Wesen-gesucht
Farbe:
braun mit weißen Söckchen
Wurftag:
01.05.2011
Preis:
390 €
Ort:
69168 Wiesloch (D - Hessen)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

*Mai 2011. Podenco-Mix, weiblich, braun mit weißen Söckchen, mittelgroß, zutraulich, verspielt, menschenbezogen und verschmust

Video von Calcetines https://youtu.be/RWostA8Mk_c

Calcetines ist eine sehr liebe, geduldige Hündin, die herumstreunend von Kindern gefunden wurde. Da sie sehr zutraulich war, konnte man sie gut einfangen und ins private Tierheim El Arca bringen, wo sie mit anderen jungen und kleinen Rüden und Hündinnen zusammenlebte.

Calcetines sieht wirklich lustig aus mit ihren weissen Pfötchen, daher auch ihr Name, zu deutsch: Socken, was in Spanien ein sehr geläufiger Hundename ist.

Die Podencomixhündin, wiegt um die 9 kg und dies bei einer SH um die 40 cm. Der Bluttest auf die Mittelmeerkrankheiten war hier negativ (Stand März 2012).

Charakter:

Sehr lieb, verschmust und anhänglich. Sie liebt die Menschen - egal welchen Alters oder Geschlechts. Mit Kindern kommt sie sehr gut zurecht und findet sie toll.

Calcetines hat einen ausgeprägten Jagdtrieb, wie es für Podencos typisch ist. Deshalb ist sie nicht ableinbar.

Sie fährt in Auto und Bus gerne mit. Das Alleine-Bleiben, wenn Herrchen und Frauchen nicht da sind, bereitet ihr keine Probleme.

Mit anderen Hunden und Katzen ist sie eher nicht gut Freund, deshalb wäre sicherlich ein Zuhause als Einzelhund optimal.

Ein weiterer sozialer Artgenosse wäre aber im neuen Zuhause in Ordnung, wenn es erfahrene Halter sind und man hinsichtlich der ersten Begegnungen und der Zusammenführung einen sicheren Umgang hat. Dann akzeptiert Calcetines dies auch probmelos.

Ihre Menschen sollten sich bereits mit Podencos und deren Mixen etwas auskennen.

Calcetines ist nun bei C. Scheuerpflug in Wiesloch auf Pflegeplatz und kann bei Interesse sehr gerne besucht werden!

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute. Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate