Tau

02.05.24
26.03.23
42
277881570
ES-11001 Cadiz - Seelbach (Spanien)
Anzeigenkategorie:
Katzen kaufen
Rassetyp:
reinrassig
Wurftag:
02.05.16 (8 Jahre 3 Wochen alt)
Kater:
1
Kätzinnen:
0
Farbe(n):
schwarz
Preis:
200 €
Spanien/Cadiz
Tau haben wir diesen Kater genannt. Das ist in vielen afrikanischen Sprachen die Bezeichnung für den Löwen. Und wenn man sich Tau anschaut, hat er wirklich etwas von einem Löwen: einen sehr großen Kopf!! Tau muss einmal ein Zuhause gehabt haben, aber er wurde ausgesetzt. Ein Mann hat ihn jahrelang gefüttert. Aber das Leben auf der Straße ist hart und hinterlässt seine Spuren. Tau ging es immer schlechter, er wurde immer dünner, fraß kaum noch. Sein Betreuer hat deswegen die Tierschuetzer um Hilfe gebeten. Die haben Tau erstmal zum Tierarzt gebracht. Er war dort mehrere Tage hospitalisiert. Glücklicherweise war am Ende alles nicht ganz so schlimm. Zunächst mal wurde Tau negativ auf FIV und FeLV getestet – alles im grünen Bereich. Die Blutanalyse ergab allerdings eine Anämie, die jetzt behandelt wird. Auch die Leber schien ein bisschen angegriffen zu sein. Inzwischen ist er in der „Nave“, dem Domizil der Tierschuetzer auf dem Industriegelände. Tau frisst inzwischen wieder sehr gut, und wir hoffen, dass er sich bald wieder ganz erholen kann. Tau ist ein super lieber Kater, ein „amor de gato“, wie man in Spanien sagt. Er genießt Streicheleinheiten, ist einfach nur glücklich, wenn sich jemand um ihn kümmert!!! Wir hoffen also sehr, dass dieser tolle Katermann noch mal seine Chance bekommt, eine Familie, die sich wirklich um ihn kümmern kann. Tau hat inzwischen die Quarantänezeit hinter sich. Zu Beginn dachten wir, er wäre ein dominanter Kater. Inzwischen hat er sich aber in der Gruppe gut eingelebt. Nur wenn andere Katzen ihn angreifen, wehrt er sich. In seinem künftigen sollten also möglichst keine dominanten Katzen sein.

Update 21.10.2023
Tau hat sich super entwickelt. Er ist ein ruhiger, sehr ausgeglichener Kater. Alle in seiner Gruppe lieben ihn. Vor allem für die jüngeren Katzen ist er so etwas wie der gute Onkel, an den sie sich gern anlehnen. Nur absolut dominante Katzen, die mag Tau weiter nicht. Wenn die ihn herausfordern, wehrt er sich. Sonst steht er über den Dingen. In seiner Gruppe hat Tau da nichts zu befürchten. Hier geht es stets friedlich zu. Auch gesundheitlich gibt es gute Nachrichten vom süßen Tau. Die Blutwerte sind inzwischen ok. Ihm schmeckt das Futter -was man sieht. Die Maus ist ein kleines Pummelchen geworden. Ein bisschen mehr Bewegung wäre sicher gut, aber dazu sind die Zimmer in der Auffangstation der Tierschützer einfach zu klein. Tau hat sich inzwischen zu einem der Lieblinge der Tierschützer gemausert, immer bereit zum Schmusen, sowas von süß. Auch im Umgang mit Kindern ist der hübsche Katermann total unkompliziert. Tau hat übrigens inzwischen auch eine Patin gefunden. Sie heißt Lisa S. und sorgt jetzt für seinen Unterhalt. Dafür aus Cadiz ein ganz herzliches Dankeschön! Nun fehlt „unserem“ Tau also nur noch das richtige Zuhause, eine Familie, bei der er für immer bleiben kann.

Wenn Sie Tau ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir set-zen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären.
Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit
einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland. Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahme-vertrag und gegen Aufwandspauschale.
Keine Einzelhaltung

Impressum

Tierhilfe Miezekatze e.V.
Rathausstraße 8
65606 Villmar
Telefon: +49 171 – 499 82 12 (Keine Anfragen zu Katzen oder zum aktuellen Stand der Vermittlung!)
Telefax: +49 64 74 – 88 20 208
E-Mail: info@tierhilfe-miezekatze.de
Internet: www.tierhilfe-miezekatze.de
Alle Anzeigen dieses Anbieters