Rosa

14.04.23
50
278051954
ES-11000 Cádiz (Cadiz, Spanien)
Anzeigenkategorie:
Katzen kaufen
Rassetyp:
reinrassig
Wurftag:
02.04.18 (6 Jahre 3 Monate alt)
Kater:
0
Kätzinnen:
1
Farbe(n):
weiß/getigert
Preis:
200 €
Spanien/Cadiz
Rosa stammt aus einer Kolonie in einem Küstenort, in der die Tierschuetzer gerade kastrieren. Rosa fiel ihnen sofort auf. Sie hinkte und konnte ihr linkes Vorderbein nicht mehr belasten. Rosa ließ sich anfassen und problemlos einfangen, sie war bestimmt in der Kolonie ausgesetzt worden. Solche Katzen kommen in Kolonien oft gar nicht zurecht. Beim Tierarzt stellte sich heraus: Rosa war von einer anderen Katze in die Pfote gebissen worden. Das hatte zu einer schlimmen Verletzung geführt. Der Biss ging durch die ganze Pfote, also oben rein und unten wieder raus, und es hatte sich ein böser Abszess entwickelt. Auch stellte der Tierarzt noch einen alten Bruch am linken Hinterbein fest, der allerdings bereits von allein verheilt war.
Was muss die Kleine alles durchgemacht haben! Klar war, so kann Rosa nicht zurück in ihre Kolonie. Sie kam in die Auffangstation und wurde dort gesund gepflegt.
Inzwischen geht es Rosa wieder gut. Sie kann die Vorderpfote wieder belasten. Sie ist kastriert und geimpft, und wir wollen ihr ein Zuhause suchen. Rosa ist eine sehr liebe, ruhige Katze, die es liebt, gestreichelt zu werden. Sie würde bestimmt eine tolle Familienkatze werden - wenn man sie nur lässt. Im Umgang mit anderen Katzen ist sie auch unproblematisch, rundum ein Sonnenschein.
Wir hoffen also sehr, dass Rosa bald eine Familie findet, bei der sie dann hoffentlich für immer bleiben kann. Am Anfang wird sich Rosa womöglich verstecken, wir wissen nicht, wie lange sie in der Kolonie ausharren musste, bis sie gerettet werden konnte. Alles ist ihr ja dann fremd, die Menschen, die Umgebung. Wir sind aber davon überzeugt , dass Rosa bald Vertrauen fassen würde.

Wenn Sie Rosa ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären.
Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit
einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland. Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Keine Einzelhaltung

Impressum

Tierhilfe Miezekatze e.V.
Rathausstraße 8
65606 Villmar
Telefon: +49 171 – 499 82 12 (Keine Anfragen zu Katzen oder zum aktuellen Stand der Vermittlung!)
Telefax: +49 64 74 – 88 20 208
E-Mail: info@tierhilfe-miezekatze.de
Internet: www.tierhilfe-miezekatze.de
Alle Anzeigen dieses Anbieters