Josi sucht ihr Glück

10.05.24
23.04.23
357
278128542
RO-410444 Bistrita (Bistrița-Năsăud, Rumänien)
Kategorie:
Hunde kaufen
Rassetyp:
Mischling
Rüden:
0
Hündinnen:
1
Farbe(n):
schwarz-braun
Wurftag:
01.01.22 (2 Jahre 4 Monate alt)
Preis:
500 €
Die kleine, hübsche Josi mit den süßen Klappohren und der tollen Fellzeichnung ist unser kleines Sorgenkind. Josi ist klein, hübsch und unglaublich niedlich. Sie löst sofort einen Beschützerinstinkt aus und man möchte sie auf den Arm nehmen. Aber leider kann Josi mit menschlicher Fürsorge und Berührungen aktuell noch nicht umgehen. Wir vermuten, dass sie sehr schlechte Erfahrungen machen musste und auch geschlagen wurde. Sie hat Angst vor menschlicher Nähe und würde sich im Zwinger am Liebsten in Luft auflösen, wenn man ihr zu Nahe kommt. Vermutlich wurde sie öfter einfach gepackt und gegen ihren Willen in für sie fremde Situationen gebracht.

Sie ist ca. 40-45cm groß und ca. 2 Jahre alt. Mit anderen Hunden kommt sie gut klar. Nur ihren Knochen verteidigt sie gerne mal etwas vehementer. 🙂 Bei unserem letzten Besuch im April 2024 war sie schon um einiges offener und zugänglich. Sie hat sogar Leberwurst aus der Hand genommen und sich sehr über die Ansprache und Kontaktaufnahme gefreut. Sie saß sogar stolz wie Oskar auf ihrer Hütte und hat in die Kamera gelacht, als sie Zeit mit unserer Helferin verbringen durfte und sich getraut hat, Wurst aus der Hand zu nehmen 🙂 Wir sind sicher, dass sie in einem ruhigen Umfeld auftauen wird und sich in ihr neues Leben gerne und gut integrieren wird. Sie ist neugierig und offen und möchte gerne am Leben teilnehmen. Nur blieb ihr das bislang leider verwehrt. Das würden wir gerne ändern und hoffen sehr, dass sie bald in ihre eigene Familie reisen kann!

Für Josie wünschen wir uns einen geduldigen, freundlichen und liebevollen Umgang von erfahrenen Menschen, die keine Erwartungen an sie haben und die sich von Rückschritten nicht beeindrucken lassen. Kinder sollten nicht im Haushalt leben. Josie sucht ein ruhiges Zuhause, eher ländlich, mit einem eingezäunten Garten und genug Rückzugsmöglichkeiten, falls es ihr zu unruhig wird. Sie sollte stets selber das Tempo vorgeben dürfen und entscheiden können, was für sie machbar ist oder nicht. Ein souveräner Ersthund könnte ihr die Eingewöhnung erleichtern, das ist aber kein Muss für die Vermittlung. Feste Abläufe, viel Routine und Rituale sind sehr wichtig für sie, da dies Sicherheit und Halt gibt. Außerdem so wenig wie möglich wechselnde Situationen oder fremde Menschen.

Voraussetzung für ihre Vermittlung ist ein Training, das auf positiver Verstärkung basiert, um damit den Grundstein für eine gute Bindung und tiefes Vertrauen zu legen. Josi sucht erfahrene Menschen, die ihr Raum und Zeit geben, sich zu erholen, Vertrauen aufzubauen und um ihr Trauma abzulegen. Es wird sicher auch eine Weile brauchen, bis Josi lernt mit Geschirr und Leine zu laufen.

Sobald sie soweit ist, wäre der Besuch einer Hundeschule besonders hilfreich für ihre Entwicklung. Dort kann sie unter Aufsicht mit Fellkumpels herumtollen, positive Erfahrungen sammeln und gemeinsam mit ihrem Menschen das Hunde-ABC trainieren. Das macht nicht nur Spaß, sondern stärkt auch die Bindung zwischen Hund und Mensch. Josi wird sicher Spaß haben an aktiver Auslastung und auch daran, geistig gefördert zu werden. Agilitiy oder Mantrailing könnten ihr viel Freude bereiten.

Josi ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie reist nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro in ihre Familie. Auch über eine Pflegestelle würde Josi sich sehr freuen!

https://youtu.be/09sPnfcxWpo

https://youtu.be/-rFxMDNBjk4

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Vereinsname: Ein Herz für Streuner e.V.
Anschrift: Postadresse für jeglichen Schriftverkehr und Pakete/Päckchen:
Michael-Steinherr-Str. 19
86316 Friedberg
Vereinssitz:
Flemingstr. 72
81925 München

Hier keine Besuche/Tierbesichtigungen möglich!

Telefon/Fax: Telefon: +49 89 41 32 61 79
Unsere telefonischen Sprechzeiten:
Montag bis Freitag
09 Uhr bis 12 Uhr und 15 Uhr bis 19 Uhr
Samstag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr

Fax +49 89 99 95 45 67

E-Mail: Kontakt@einherzfuerstreuner.de


Frau Sandra Baumeister (geb. Funck), 1. Vorsitzende
Frau Birgit Dietlein-Rauschenbach, 2. Vorsitzende

Eintragung im Vereinsregister Amtsgericht München.
Tag der Eintragung: 08. Januar 2014
VR-Nr. 205194

Umsatzsteuer-Nummer: 143/213/31085
USt-IdNr.: DE321597728

Die offizielle Erlaubnis nach §11, Abs.1, Nr. 5, TierSchG, der zuständigen Veterinärbehörde für die Verbringung/Einfuhr und Vermittlung von Wirbeltieren liegt vor. Zuständige Veterinärbehörde: Städt. Veterinäramt München, Thalkirchner Str. 106, 80337 München.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Der Verein „Ein Herz für Streuner e.V.“ ist durch Bescheinigung des Finanzamtes München mit Bescheid vom 14.10.2019 als gemeinnützig anerkannt. Es wird bestätigt, dass Zuwendungen nur zur Förderung des Tierschutzes verwendet werden (§52 Abs 2 Satz 1 Nr. (n) 14 AO). Der Verein ist berechtigt, sowohl für Fördermitgliedsbeiträge als auch für Spenden, die ihm zur Verwendung für die Erfüllung satzungsgemäßer Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenen Vordruck (§50 Abs. 1 EStDV) auszustellen.
Alle Anzeigen dieses Anbieters