alle Hundezüchter
<< Affenpinscher

Affenpinscher-Züchter "Des Demonia"

Datum: 23.01.2019 | Aufrufe: 4434
Affenpinscher im Bild: Unser Hunde, Links: Ciara, 8 Jahre, dann Arthur, 5 Jahre und rechts Felias, 10 Jahre
Züchter:
Des Demonia
Rasse:
Nächster Wurf:
keine Angabe
Straße:
Wyhraer Str.38
Ort:
04552 Borna (D - Sachsen)
Kontakt:
Carolin Jakobi
Telefon:
03433 200555
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Wir sind ein kleiner, aber liebevoller Affenpinscher-Zwinger in der Leipziger Tieflandsbucht. Wir züchten nach dem Standard des Pinscher-Schnauzer-Klubs 1895 e.V. (Mitglied im VDH und in der FCI).
Wir, das sind Kerstin und Carolin Jakobi als auch unsere Hunde Wichtelchen Felias, Caddy Srdce Evropy, genannt Ciara, und Des Demonia Arthur.
Unser Rüde Felias stammt aus dem luxemburgischen Zwinger „Wichtelchen“ und lebt seit 2008 bei uns. Er begründete unseren Wunsch später einmal selbst etwas zum Erhalt der Affenpinscher beizutragen. Zwei Jahre später folgte unsere Hündin Ciara, die aus dem tschechischen Zwinger „Srdce Evropy“ stammt. Ihre Eltern und Großeltern sind sehr erfolgreiche und wunderschöne Affenpinscher, die bereits internationale Erfolge gefeiert haben. Aus unseren Stammhunden der Zucht gingen fünf sehr schöne Affenpinscherwelpen aus zwei Würfen hervor, die großartige Besitzer gefunden haben. Wir versuchen immer mit unseren Welpenkäufern Kontakt zu halten, um die Entwicklung unserer Welpen und damit unserer Zucht nachvollziehen zu können. Bei uns im Zwinger werden nur Würfe geplant, wenn genügend Interessenten vorhanden sind. Grund dieser Vorgehensweise ist, dass wir bereits vorher die zukünftigen Welpen Besitzer kennen lernen möchten und so auch sehen, dass tatsächlich Interesse, Geduld und Zeit vorhanden sind für einen Hund. Unserer Meinung nach, die Grundbausteine der Hundehaltung. Zudem sitzen so viele Hunde in den Tierheimen, dass wir ohne Nachfrage keine weiteren Hunde in die Welt setzen möchten.

Wir wohnen in der Leipziger Tieflandsbucht in dem ehemaligen Bergbaurevier Südraum Leipzig in dem beschaulichen Dorf Neukirchen bei Borna. Wir sind Züchter im Pinscher-Schnauzer-Klub 1895 und unser Zwingername ist national durch den VDH geschützt.
Unser 400 m² großes Grundstück liegt am Rande des Naturschutzgebietes Wyhraaue. Wir können wunderbare Spaziergänge und tolle Fahrradtouren rund um das Leipziger Neuseenland machen und haben jederzeit die Möglichkeit uns abzukühlen, dank zahlreicher Seen.
Unser Garten ist rundherum äffchensicher, so dass auch unsere Welpen sich im Garten austoben und erste „Outdoor“-Erfahrungen sammeln können. Unsere Hunde leben gemeinsam mit uns im Haus, da wir jegliche Zwingerhaltung ablehnen.
Für die Welpen gibt es ein Welpenzimmer, in dem sie sich sicher und ohne Gefahrenquellen entwickeln können.

Im Moment pausiert unsere Zucht, doch hoffen wir, dass wir diese in einiger Zeit wieder aufnehmen können. Bis dahin, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um den Affenpinscher geht und helfen Ihnen gern weiter einen Affenpinscher zu finden.

von links nach rechts: Arthur, Ciara, Felias
Anuschka und Arthur aus dem A-Wurf 2013
...wir dürfen uns auch dreckig machen ;-)
Ciara mit ihren Welpen, sichtlich stolz und immer aufmerksam
alle Hundezüchter
<< Affenpinscher