alle Urlaub mit Hund

Hotel "Hotel Rader", Bad Gastein - Bockstein (A - Salzburg)

Datum: 12.09.2015 | Aufrufe: 1457
Unterkunft:
Hotel
Name:
"Hotel Rader"
Verpflegung:
UF
Zimmer:
5 EZ, 20 DZ
Ausstattung:
DU oder Bad, WC, TV, Telefon
Straße:
Karl Imhof Ring 22
Ort:
5645 Bad Gastein - Bockstein (A - Salzburg)
Kontakt:
Margret en Martin van der Pluijm
Telefon:
0043 043 6434-2405
Fax:
0043 043 6434-24056
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

Preise:

Preisen
Sommer € 34,00 bis € 36,00 pro Person pro Nacht
Winter € 32,50 bis € 42,50 pro person pro Nacht
Hund € 5,00 pro Nacht, Endreinigung € 15,00

Fast am Ende des Gasteinertals liegt Altböckstein, ein Dorf, das im 17. Jahrhundert entstand. Mitten in diesem märchenhaften Dörfchen, an dem romantischen Dorfplatz, befindet sich das Hotel Rader. Von unserem Hotel aus sind alle Einrichtungen des Tals sehr gut erreichbar. Im Winter geht man etwa 2 Minuten zu einem gratis Skibus, der Sie sowohl nach Bad Gastein als auch nach Sportgastein bringt. Die Langlaufloipe mit Schule und Verleih grenzen unmittelbar an unseren Garten an. Im Sommer dient unser Hotel als ein hervorragender Ausgangspunkt für Wanderungen in der unberührten Natur, für Mountainbike-Touren, Goldwaschen, Golf spielen, Schwimmen, Reiten oder Tennis. Für Urlaub mit Hund geeignet

weitere Informationen

Die glanzvolle Geschichte von Hotel Rader reicht bis in das Jahr 1780 zurück. Das Bauwerk wurde damals als Amtssitz der damaligen Bergbauverwaltung zum Fördern von Gold und Silber errichtet. Den Brunnen, der immer noch vor dem Hotel Rader steht, erwarb Kaiser Franz Josef 1878 auf der Weltausstellung in Paris. Er ließ ihn vor dem Kurhaus Böckstein aufstellen, das sich damals in seinem Besitz befand. 1914 übergab Kaiser Franz Josef das Anwesen der Gemeinde Bad Gastein und leitete damit die neue Nutzung des Gebäudes ein. Bereits seit 40 Jahren ist dieses repräsentative Bauwerk ein Luxushotel, mit allen Annehmlichkeiten und Komfort ausgestattet, umringt von einer waldreichen Umgebung und einem märchenhaften Garten. Unser Hotel hat eine geräumige Terrasse, auf der man im Sommer wunderbar sitzen und die unbeschreibliche Aussicht genießen kann. Für urlaub mit Hund geeignet

alle Urlaub mit Hund