alle Rassehund-Welpen
<< Kanaan-Hund >>

Kanaan-Hund-Welpen vom Züchter "CANAANGEN"

Datum: 23.06.2022 | Aufrufe: 20
Kanaan-Hund im Bild.
Rasse:
Zwinger:
CANAANGEN
Farbe:
schwarz
Rüden:
2
Hündinnen:
4
Wurftag:
05.06.2022
Preis:
2800 € pro Welpe
Vater:
Moshae
Prüfungen:
ZZL
Gesundheit:
geimpft, HD-/ED-frei, Patella (0/0), dm-frei, MDR1-frei, HUU-frei
Mutter:
Abbie
Prüfungen:
ZZL
Gesundheit:
geimpft, HD-/ED-frei, Patella (0/0), dm-Träger, MDR1-frei, HUU-frei
Straße:
Roggenbachstr. 9
Ort:
76133 Karlsruhe (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Herr Uwe Harer
Telefon:
0176 53500321
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Wir sind eine interdisziplinär zusammengesetzte Gruppe von Naturforschern, Wissenschaftlern und Hundefreunden. Wir beschäftigen uns mit Artenschutz und Erhaltung seltener und echter Kanaan Hunde. Da ausgewählte Zuchtlinien über Talente verfügen, die nur 3% aller Hunde haben, die nicht durch Training erlernbar und nur vererbbar sind, planen wir den Aufbau eines Zuchtprogramm für „High-Potential-Canaan Dogs“ mit präventionsmedizinischer Verwendung in der Früherkennung und zur Unterstützung bestehender Krankheiten. Auf 3 Beinen stehts sichs bekanntermassen stabil. Nein, nicht Weinglas. Unsere drei Standbeine sind in der Erhaltungszucht neben DNA-Analysen die Verhaltensgutachten der Zuchthunde und für alle Welpen Verwendungstests. Das ist zum gesunden und funktionsgerechten Artenschutz unverzichtbar.

Wurfmeldung

Welpen mit Papiere! Beide Elternhunde sind HD-/ ED-frei

Unser Rudel hat Welpen-Nachwuchs bekommen. Am Pfingstsonntag haben sechs kleine Kanaan-Babys das Licht der Welt erblickt. Wenn Sie Interesse an einem unserer "High-Potential"-Welpen haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Wir achten bei der Verpaarung auf Natürlichkeit und hohe Wesensfreundlichkeit beider Elterntiere. Abgabe frühestens ab der 9. Lebenswoche ab August 2022.

Canaan Dog D-Litter 2022

Wurftag: 05.06.2022

 
1.
Dam / Hündin:
"Abbie" Ardara me Canaangrad
AKC-Zuchtbuch-Nr. DN65843901 / FCI HP 03260/18
Wurftag 29.04.2018, reinerbig, apricot creme mit weisser Scheckung,
Farbschlag Phänotyp Rezessives Gelb mit weißen Abzeichen (e/e Kb/ky Ay/Ay B/B D/D I/I N/S) gemäß Fellfarbengutachten (Laboklin)
HUU Hyperurikosurie und Hyperurikämie oder Urolithiasis frei - (embark)
Augenuntersuchung inkl. Gonioskopie gesund - (ECVO/DOK)
OCD / OD (Osteochondrosis dissecans) frei - (embark)
DM Exon 2 Genotyp dm-Träger (N/DM) - (Laboklin)
MDR1 Genotyp frei (N/N) - (Laboklin)
IVDD-Risiko frei (N/N) - (Laboklin)
HD A1/A1, ED 0/0 - (GRSK e.V.)
Patella Luxation frei PL 0/0 - (Veterinär)
Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion) gesund - (IDEXX)
 
Risthöhe 55 cm, vollz. Scherengebiss, stumpfer Keilkopf, harmonisch gebaut, sehr gute Körperproportionen,
sportliche Erscheinung, freundliche aufgeweckte Hündin, die großen Arbeitswillen zeigt
 
Formwertnote vv1 Vorzüglich (November 2018)
Formwertnote V1 Vorzüglich (November 2019 Richter Stefan Sinko)
Wesensbeurteilung sehr gut (November 2019 Richterin Gabriela Richard)
ZTP November 2019
 
OFA-/CHIC-qualifiziert (USA)
https://www.ofa.org/advanced-search?f=sr&appnum=2156146
 
 
2.
Sire / Rüde:
"Moshae" Ouzi de Solemel
FCI-Zuchtbuch-Nr. LOF 5 CH.CAN. 653/0
Wurftag 23.11.2018, reinerbig, schwarz
Farbschlag Phänotyp Schwarz (E/eg KB/ky Ay/Ay B/B D/D I/i N/N) gemäß Fellfarbengutachten (Laboklin und embark)
HUU Hyperurikosurie und Hyperurikämie oder Urolithiasis frei - (embark)
Augenuntersuchung inkl. Gonioskopie gesund - (ECVO/DOK)
OCD / OD (Osteochondrosis dissecans) frei - (embark)
DM Exon 2 Genotyp frei (N/N) - (Laboklin)
MDR1 Genotyp frei (N/N) - (Laboklin)
IVDD-Risiko frei (N/N) - (embark)
HD A1/A1, ED 0/0 - (GRSK e.V.)
Patella Luxation frei (0/0) - (Veterinär)
Hypothyreose (Schilddrüsenunterfunktion) gesund - (IDEXX)
 
Risthöhe 56 cm, vollz. Scherengebiss, vorzüglicher quadratischer Körper, sehr gute geschmeidige Bewegung,
schöner sportlich aufgebauter Rüde, der sich sehr aufmerksam und arbeitswillig zeigt, freundliches sicheres Wesen
 
Formwertnote V1 Vorzüglich (November 2019 Richterin Hassi Assenmacher-Feyel, FCI VDH DCNH)
Formwertnote V1 Vorzüglich (August 2021 Richterin Noel Baaser, FCI VDH)
ZTP März 2020
 
OFA-/CHIC-qualifiziert (USA)
https://www.ofa.org/advanced-search?f=sr&appnum=2156156


Sollten sie Interesse an einem Welpen von CANAANGEN in 2022 oder in den Folgejahren haben, freuen wir uns über ein persönliches Kennenlernen. Sie können uns über unsere Hompage www.canaandog.de kontaktieren.

Dort finden Sie auch Beispielergebnisse unserer genetischen und Gesundheitstests in Zusammenarbeit mit embark und Laboklin. Unser Name Canaangen ist hierbei Programm. Ergänzend zu DNA- und Gesundheitsanalysen machen wir für alle Hunde Verhaltensbegutachtungen sowie Verwendungstests.

Wir sind anerkannter Forschungspartner des Deutschen Assistenzhundezentrum (DAZ) sowie Cooperating Research Kennel der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Institut für Zoologie und Evolutionsforschung in Verbindung mit amerikanischen Universitäten. Seit Dezember 2021 sind wir ausgezeichnete Zuchtstätte des Internationalen Hundeverband Deutschland (IHV / ACW). Mitgliedschaften im Canaan Dog Club of America (CDCA) sowie im Canaan Dog Club United Kingdom (CDCUK) runden unser Netzwerk ab.

Wir züchten nach den Standards der Drs. Menzel. Zur weiteren Vertiefung empfehlen wir unseren Fachaufsatz (download unter canaandog.eu) oder die folgende Lektüre von Drs. Menzel:

Buchempfehlung Pariahunde
Verlags KG Wolf; 2. Auflage; Nachdruck von 1960
(1. Januar 2005)
ISBN-10: 3894326972; ISBN-13: 978-3894326975
https://www.neuebrehm.de/buecher/449-pariahunde


Wir halten uns an Maßgaben von AKC und ACW + Tierschutz ist uns wichtig + Erlaubnis der Örtlichen Veterinärbehörde nach § 11 TSchG liegt vor +

Wir beschäftigen uns seit 2017 im Südwesten von Deutschland mit Hundebeobachtung und Gruppendynamik von Kanaan Hunden und Weißen Schäferhunden. Unsere Hunde leben im Familienverbund eng mit uns zusammen und entwickeln trotzdem eigene Rangstrukturen mit wechselnden Rollen. Wir beobachten Gruppendynamik und Regulierungsstrategien, Konfliktverhalten und Deeskalationsformen. Wir erforschen Verhalten und Charakter. Wir erstellen Profile und geben Empfehlungen. Hierzu vernetzen wir uns mit namhaften Experten der Verhaltensforschung und Hundebeobachtung im In- und Ausland.

Sie möchten mehr erfahren, wie wir züchten? Nervenfest und Verhaltenssicher. Wir achten bei der Verpaarung auf Natürlichkeit und hohe Wesensfreundlichkeit beider Elterntiere. Schreiben Sie uns!

Unser erster Kanaan Hund-Wurf wurde in 2020 geboren. Alle sechs Welpen sind mit uns im Haus aufgewachsen und haben Familienalltag, Vorstadtleben und Alltägliches kennengelernt. Bei warmem Wetter konnten die kleinen Welpen den großen Garten erkunden. Sie wurden vor der Abgabe mehrmals entwurmt, geimpft und gechipt. Die tierärztliche Untersuchung erfolgte Ende der 8. Woche. Die Abgabe erfolgte bis zur 10.-ten Lebenswoche. Gerne nennen wir Ihnen auf Anfrage Kontakte, die über persönliche Erfahrungen mit ihrem Welpen von CANAAN GEN aus dem letzten Wurf berichten können. Sollten sie Interesse an einem Welpen von CANAAN GEN haben, freuen wir uns über einen Besuch zum Kennenlernen. Sie können uns über unsere Hompage www.canaandog.de kontaktieren (Weiterleitung auf jimdo-Website).

+ Welpen von Canaan Gen + Wir bleiben natürlich + Mit DNA-Profil +

Weitere Infos unter:

www.canaangen.de

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Rassehund-Welpen
<< Kanaan-Hund >>