alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Pointer

Pointer-Rüde "Jass eine sehr lieber, verschmuster und menschenbezogener Rüde sucht ein Zuhause"

Datum: 08.01.2020 | Aufrufe: 265
Pointer im Bild.
Rasse:
Hundename:
Jass eine sehr lieber, verschmuster und menschenbezogener Rüde sucht ein Zuhause
Farbe:
schwarz-weiß
Wurftag:
29.06.2017
Preis:
390 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Jass wurde buchstäblich aus dem Müll gerettet. Als die Helfer ihn fanden, lag er auf einem Trümmerhaufen neben dem Müllcontainer. Er ist erst 2 Jahre alt und wurde bereits herzlos in Stich gelassen und wie Abfall entsorgt. Glücklicherweise wurde er von den Helfern gefunden und ins Tierheim in Sicherheit gebracht. Wir wünschen dem süßen Jass, dass er nach diesem traurigen Lebensstart endlich auch die schönen Seiten des Lebens kennenlernen darf. 

Bei den Untersuchungen im Tierheim wurde festgestellt, dass Jass fast blind ist. Ein wenig kann er aber offensichtlich noch sehen und mit seinen anderen Sinnen adaptieren, denn er kommt dennoch sehr gut zurecht, wie man auch gut auf dem Video erkennen kann. Es behindert ihn also nicht wirklich. Leider wurde bei den Untersuchungen auch festgestellt, dass Jass Leishmaniose positiv ist. Zum Glück wurde es nun auf diese Weise frühzeitig erkannt denn er zeigt keinerlei Symptome. Er wird derzeit erfolgreich mit Alopurinol behandelt und die Werte bessern sich von Tag zu Tag.   

Jass hat das erlebte Dank der Helfer aber schnell hinter sich gelassen. Wenn die Helfer zu ihm ins Gehege kommen, erwartet er diese bereits Schwanzwedelnd. Er genießt die Nähe zum Menschen und liebt es über alles gestreichelt und gekuschelt zu werden. Am meisten freut er sich, wenn sie zusammen in den Hundeauslauf gehen und zusammen mit seinen Artgenossen und den Bällen spielen kann. Hier kann man ebenfalls sehr gut sehen, dass ihn seine Sehbehinderung kaum beeinträchtigt. Er rennt genauso zielsicher und lebensfroh den Bällen hinterher wie alle anderen und kann gar nicht genug davon bekommen.  Ebenso genießt er die gemeinsamen Spaziergänge mit den Helfern. Dabei erkundet und erschnuppert er alles und geht auch sehr gut an der Leine. Anderen Hunden begegnet er bei den Spaziergängen kontaktfreudig und sehr freundlich. 
Mit seinen Artgenossen im Tierheim versteht sich Jass ausnahmslos gut - egal ob Rüden oder Hündinnen. Es wird zusammen gespielt und getobt und er geht jeder Auseinandersetzung aus dem Weg. 

Jass ist also wirklich ein süßer, lebensfroher und absolut unkomplizierter Sonnenschein. Wir hoffe sehr, dass ihm jemand die Chance auf ein richtiges Zuhause gibt, nach dem er in seinem bisherigen Leben wirklich noch nichts schönes kennenlernen durfte. 

Für den süßen Jass suchen wir eine liebevolle und hundeerfahrene Familie, die sich gerne viel Zeit für gemeinsame Aktivitäten und Spaziergänge nehmen möchte und natürlich für die so geliebten Kuschelstunden. Liebe Kinder sind ebenfalls herzlich Willkommen. Da Jass sehr sozial ist, wäre er zudem ideal als Zweithund geeignet. 

Ein ausbruchsicherer Garten in dem Jass weiterhin nach Herzenslust rumtoben und das Gras genießen kann wäre wünschenswert. Die Wohnung oder das Haus sollte nach Möglichkeit eher ebenerdig sein oder zumindest wenig Stufen haben, damit er sich besser orientieren kann. 

Jass wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.
 

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.

Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Pointer