alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Mona ****reserviert****"

Datum: 28.03.2020 | Aufrufe: 1472
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Mona ****reserviert****
Farbe:
Mona - Hündin - schwarz-braun
Wurftag:
22.04.2015
Preis:
auf Anfrage
Straße:
Am Kämpchen 9
Ort:
42781 Haan (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Monika Heimann-Schmitz
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Mona - Hündin - geb. 22.04.2015 - 30 cm groß - Gewicht 8 kg - kastriert

Nachdem ihre Welpen und Findelkinder nun alle selbständig geworden sind, ist Mona ins Gehege umgezogen und hat sich dort prima eingelebt. Sie ist gut verträglich mit den anderen Hunden, für die Katzen interessiert sie sich nicht besonders. Menschen gegenüber ist sie sehr anhänglich und verschmust. Beim Futter sollten ihre zukünftigen Besitzer etwas aufpassen, sie hat immer Appetit..... Unsere super liebe Hundemama Mona hofft nun, bald ein liebevolles Zuhause für immer zu finden und freut sich auf Post mit Fragebogen an info@tierfreunde-lesbos.de


Die kleine Hündin Mona lief einige Wochen lang frei in Petra umher, nachdem man erkennen konnte, daß sie trächtig war, hat Wanda sie aufgenommen. Unser Team hat noch versucht, den Besitzer zu finden bzw. herauszufinden, wo sie herkam, aber leider war das erfolglos. Eine Woche, nachdem sie bei Wanda einziehen durfte, hat sie sieben Welpen bekommen. Alle waren gesund und propper und Mona hat sich vorbildlich um ihre Welpenkinder gekümmert. Nicht nur das, sie hat auch noch akzeptiert, daß Wanda ihr zwei etwa gleich alte Welpenmädchen - Zelia und Zita - mit in die Wurfbox gelegt hat. Die zwei waren bei Wanda im Garten ausgesetzt worden und haben schlecht getrunken. Kaum, daß sie bei Mona liegen und trinken durften, haben sie sich wohl gefühlt und prima entwickelt. Nachdem nun alle selbständig geworden sind, ist Mona kastriert worden und ist nun selbst bereit für ein liebes Zuhause für immer. Sie freut sich schon auf Post mit Fragebogen an info@tierfreunde-lesbos.de

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate