alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Fanny ist ein typischer Welpe. Sie ist neugierig, immer fröhlich und stets zum Spielen aufgelegt"

aktualisiert: 14.04.2019 | Datum: 27.03.2019 | Aufrufe: 9
Fanny kommt geimpft, gechippt und mit ihrem brandneuen EU-Heimtierausweis zu Ihnen gereist.
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Fanny ist ein typischer Welpe. Sie ist neugierig, immer fröhlich und stets zum Spielen aufgelegt
Farbe:
schwarz/weiß/struwelig/Mischling
Wurftag:
01.11.2018
Preis:
300 €
Straße:
Oranienstrasse 26
Ort:
65597 Hünfelden (D - Hessen)
Kontakt:
Henni Neunzig
Telefon:
0 215950602 od. 0 15752518959
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Fanny (w)
geb. 11/2018
Mischlingshündin
30 cm SH, 8 kg
 
 
Fanny und ihre Schwester Panny (auch in unserer Vermittlung) wurden alleine am Rande des Dorfes gefunden. Von einer Mutter war weit und breit nichts zu sehen. Es ist wahrscheinlich, dass ihr etwas zugestoßen ist, denn ansonsten würde eine Mutterhündin ihre so jungen Welpen niemals alleine lassen. Die kleinen Geschwister wurde zum Glück von Passanten entdeckt und ins Tierheim gebracht.
Dort zeigt sich die kleine Fanny als ein typischer Welpe. Sie ist neugierig, immer fröhlich und stets zum Spielen aufgelegt. Mit allen Artgenossen, egal ob Männlein oder Weiblein, versteht sie sich blendend. Für sie sind alle anderen Hunde einfach nur Spielkameraden.
Menschen gegenüber ist Fanny sehr zugänglich und freut sich über jede Art der Zuwendung und ganz besonders über ausgiebige Streicheleinheiten.
Wir können uns Fanny und ihre Schwester in jeder Familie vorstellen. Über einen vierbeinigen Spielkameraden würde sie sich bestimmt freuen. Aufgrund ihres jungen Alters und ihrer freundlichen Art ist sie bestimmt auch mit Katzen gut zu vergesellschaften.
Wenn Sie sich für die hübsche Fanny interessieren, sollte Ihnen klar sein, dass die Aufzucht eines Welpen eine Menge Geduld und liebevolle Konsequenz erfordert. Das ein oder andere Bächlein in der Wohnung sollte kein Problem sein, denn auch wenn Fanny eine sehr schlaue junge Dame ist, so ist sie bei ihrer Ankunft noch nicht ganz stubenrein.
Gerade weil sie so intelligent ist, sollte sie auch ausgelastet werden und der Besuch einer Hundeschule mit viel Kontakt zu Altersgenossen würde ihr viel Freude machen.
Fanny kommt geimpft, gechippt und mit ihrem brandneuen EU-Heimtierausweis zu Ihnen gereist.
Bitte füllen Sie unser  KONTAKTFORMULAR (hundeherzen.org) aus, wenn Sie Interesse an diesem Hund haben.
 

Kontakt: 
Henni Neunzig
E-Mail: henni.neunzig@hundeherzen.org
Telefon: 0 21 59/50 60 2
Handy: 0 15 7/52 51 89 59

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate