alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Kalandor"

Datum: 11.08.2018 | Aufrufe: 11
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Kalandor
Farbe:
schwarz-braun
Wurftag:
01.02.2016
Preis:
350 €
Straße:
Am Birkenberg 6
Ort:
37176 Nörten-Hardenberg (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Frau Claudia Wünsche
Telefon:
0177 8802018
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Name: Kalandor
Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn
Dort seit: 15.03.2018
Rasse: Mischling
Farbe: schwarz-braun
Geburtsdatum: ca. 01.02.2016
Größe: 50-55 cm
Kastriert: bei Ausreise

VERLETZTER KALANDOR - RETTUNG IN LETZTER SEKUNDE

Update 30.06.2018
Kalandor geht es gesundheitlich wieder sehr gut, seine Wunde ist prima verheilt. Er ist ein sehr lieber, freundlicher und zugänglicher Bub, der die Nähe der Menschen sucht. Mit Rüden versteht er sich leider gar nicht, bei Hündinnen muss die Chemie stimmen. Deshalb möchte unser junger Mann lieber als Einzelhund vermittelt werden.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Unser Kalandor wurde schwer verletzt neben einer Hauptstraße von einer vorbeifahrenden Autofahrerin gesehen. Sie rief darauf unsere Tierheimleiterin Andrea an und bat dringend um Hilfe, da der arme Bub sich schon fast aufzugeben schien. Als Andrea vor Ort eintraf, waren bereits einige Bewohner des Dorfes dort versammelt. Sie erzählten Andrea, dass Kalandor von seinem Frauchen ständig geschlagen wurde und er somit schon einige Monate allein umher irrte, immer auf der Suche nach Futter. Er muss schon längere Zeit verletzt gewesen sein, denn seine große Wunde am Hinterlauf war schon infiziert und eitrig. Da durch die Infektion eine Operation nicht möglich war, begann für unseren Kalandor eine langwierige und aufwendige Wundbehandlung, welche bereits zu einem sehr guten Ergebnis geführt hat. Momentan ist er noch bis zur vollständigen Genesung allein in einem Zwinger untergebracht. Jedoch ist bereits erkennbar, dass er keine Probleme mit den Hunden in der Nachbarschaft hat. Er ist trotz seiner bisherigen schlimmen Erlebnisse ein lieber und freundlicher Rüde, der sich genüsslich Streicheleinheiten hingibt. Er möchte doch einfach nur geliebt werden und wünscht sich eine Familie, bei der er endlich ankommen darf. Dann werden seine Augen strahlen und es wird die ganze Liebe zu erkennen sein, die sein kleines Herzchen für seine Menschen bereit hält. Er kommt auf eine Schulterhöhe von ca. 55 cm.
Haben Sie sich in unseren lieben Kalandor verliebt? Dann melden Sie sich schnell bei uns, damit Kalandor sein Köfferchen packen kann.

Kontakt: Claudia Wünsche
Tel. 0177/880/2018 (WhatsApp-Handy)
Mail: c.wuensche@herz-fuer-ungarnhunde.de

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate