alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Deutscher Schäferhund

Deutscher-Schäferhund/Siberian-Husky-Hündin "Jill"

Datum: 05.08.2021 | Aufrufe: 77
Deutscher Schäferhund im Bild.
Hundename:
Jill
Farbe:
schwarz-braun
Wurftag:
01.04.2020
Preis:
350 €
Straße:
Rodewalder Str. 31
Ort:
27336 Rethem (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Tierhilfe-Moskito
Telefon:
0177 6492028
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Name: Jill
Rasse : evtl. Schäferhund-Husky Mix
Geschlecht: weiblich
Geb.: 04. 2020 / Alter: ca. 1,3 Jahre
Größe: ca. 55 cm
Wesen: aufgeschlossen, lieb, neugierig


Jill wurde von ihrer Familie wieder an uns abgegeben, da sie ein sehr dominantes Verhalten gegenüber der Ersthündin entwickelt hat und es zu streitereien kam.
Zur Zeit lebt sie in unserer tierheimähnlichen Einrichtung in 27336 Rethem.

Jill ist eine sehr liebe und freundliche junge Hündin.
Freundlich und aufgeschlossen kommt sie jeden Menschen entgegen. Sie ist eine Kuschelmaus und man muss schon darauf achten das sie es nicht übertreibt mit ihrer Zuneigung und einem plötzlich auf dem Schoss sitzt.

Mit Artgenossen verträgt sich Jill eigentlich sehr gut. Sie ist verspielt und freundlich. Allerdings ist sie auch sehr Selbstbewusst und möchte gern ihre Vorstellungen durchsetzten. Insbesondere zu anderen Hündinnen zeigt sie ein dominantes Verhalten. Ist die andere Hündin aber eher defensiv klappt es super. Zur Zeit lebt sie zusammen mit 2 Hündinnen. Mit Rüden kommt sie gut klar.
Sollte ein Ersthund vorhanden sein, sollte dieser aber die Größe von Jill haben.

Die junge Hündin hat leider in ihrem ersten Lebensjahr noch nicht die grundlegenden Dinge des Grundgehorsam´s gelernt. Daran arbeiten wir zur Zeit.
So geht Jill noch sehr schnell an der Leine. Sitz und Platz sitzen noch nicht 100 %ig. Dies sollte aber mit etwas Training und einem Besuch einer Hundeschule schnell aufzuholen sein. Sie ist hat om Kopf her ca. 7-8 Monate.

Jill mag auch Kinder. Diese sollten aber in einem Alter sein, in dem sie schon Standfest sind. Am besten wäre Teenager Alter. Denn wenn Jill anfängt zu toben, ist sie manchmal etwas grobmotorisch.

Vom Wesen her sollten Sie sich auf einen aktiven Hund einstellen. Spazieren gehen, spielen, laufen und Kopfarbeit braucht dieser junge Hund. Der Besuch einer Hundeschule ist mit Jill ein muss. Sie sollten unter Fachkundiger Anleitung gezeigt bekommen, wie man diese hübsche Hündin auslasten kann. Denn Jill ist kein Hund für Couchpotatoes. Evtl. wäre auch Hobby Hundesport war für sie ?

Jill ist komplett geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt.

Unsere Hunde werden grundsätzlich nur mit Vorbesuch und Schutzvertrag vermittelt.
Die Höhe der Schutzgebühr beträgt 350 €.

Wir suchen für unsere kleine Maus eine liebevolle und naturverbundene und vorallem aktive Familie. Gern dürfen Kinder ab 13 Jahren vorhande sein. Auch ein weiterer Hund wäre kein Problem. Katzen eher nicht.
Da Jill ein mittelgroßer Hund ist, wäre ein Leben in einem Haus mit eingezäunten Grubdstück toll. Allerdings sollten Sie dennoch gern in der Natur unterwegs sein.

Wenn Sie nun unsere Jill einmal kennen lernen möchten, oder weitere Fragen haben, melden Sie sich unter 0177-6492028 oder per Mail.

Tierhilfe-Moskito

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Deutscher Schäferhund