alle Hunde-Veranstaltungen

26.10.2019 Homöopathie für aggressive oder (besonders) ängstliche Hunde mit Claudia Scheller

Datum: 06.05.2019 | Aufrufe: 6
Datum:
26.10.2019
Ort:
35781 Weilburg-Hirschhausen (D - Hessen)
Kategorie:
Seminar
Veranstalter:
Queißer´s PET-TREFF
Adresse:
Seminarraum
Drommershäuser Str. 11
Kontakt:
Frau Kathy Queißer
Telefon:
06471 6269310
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Was können Hundetrainer und Tiertherapeuten homöopathisch tun, um agressive oder sehr ängstliche Hunde leichter zu trainieren?
Welche Möglichkeiten bietet hier die Homöopathie, ergänzend zum Training?
Warum neigen bestimmte Konstitutionstypen besonders zu diesem ("Extrem")-Verhalten?
Wie können Sie, als Hundetrainer, die Homöopathie erfolgreich ergänzend einsetzen?

Anhand von Beispielen aus meiner langjährigen Praxis mit traumatisierten und ängstlichen Tieren zeige ich Ihnen, was homöopathisch und ganzheitlich möglich ist, um diese Tiere leichter zu trainieren.

www.tierheilkunde-schule.de Schule & Praxis für Tierheilkunde

https://www.hundereferenten.de/Seminare/Verhaltenshom%C3%B6opathie

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Hunde-Veranstaltungen