alle Junghunde
<< Appenzeller Sennenhund

Appenzeller-Sennenhund-Hündin "Gini"

Datum: 07.08.2022 | Aufrufe: 174
Appenzeller Sennenhund im Bild.
Hundename:
Gini
Zwinger:
-
Farbe:
wie abgebildet
Wurftag:
01.10.2016
Preis:
auf Anfrage
Prüfungen:
-
Gesundheit:
-
Vater:
keine Angaben
Mutter:
keine Angaben
Straße:
Neunkirchener Str. 51
Ort:
91207 Lauf (D - Bayern)
Kontakt:
Tierhilfe Franken e.V.
Telefon:
09244 9823166
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

GINI
weiblich
5 Jahre 6 Monate
49 cm
21 kg
Appenzeller
Gechipt

Hallo, ich bin auf einem Pflegeplatz vor Ort in der Region und freue mich auf Ihren Besuch.

Gini ist ein hübsches Hundemädchen, die es sich nach Appenzeller Art zu ihrer Aufgabe gemacht hat stets pflichtbewusst ein Auge auf Haus, Hof und ihren Menschen zu werfen. Leider muss sie jetzt ihre geliebte Familie verlassen, da sie die unkoordinierten Bewegungen des Krabbelkindes überfordern. Das ist sehr schade, denn ansonsten ist sie eine traumhafte Mitbewohnerin. Ruhig, ausgeglichen und das Alleinbleiben meistert unsere Hübsche souverän. Auf ihren Gassi-Runden begrüßt sie ihre Artgenossen nach Sympathie. Nur die allzu dominanten Kollegen mag sie nicht. Als Appenzellerin möchte sie halt immer die Kontrolle behalten. Besuch oder fremde Leute sieht sich das Hundemädel zuerst genau an, bevor sie Freundschaft schließt. Erst mal muss geprüft werden, ob Herrchen oder Frauchen nicht in Gefahr sind. Beim "First Date" mit der Dame ist deshalb etwas Fingerspitzengefühl nötig. Gini sucht ein Zuhause bei Menschen, die Erfahrung mit Hütehunden haben und ihr in manchen Situationen klar machen, wer "Herr im Haus" ist. Eine liebevolle, aber dennoch konsequente Führung ist notwendig. Die liebenswerte Hündin benötigt einen Einzelplatz mit Haus und Garten in
ländlicher Gegend. Katzen würden sich im gemeinsamen Haushalt nicht wohlfühlen.


Unsere TIERE sind auf Pflegeplätzen in der Region untergebracht und können
jederzeit dort besucht werden.

Kontaktaufnahme der Tierhilfe Franken:
Büro Betzenstein 09244 / 98 23 166
Bürozeiten: Mo, Di, Do, Fr, Sa 10:30 - 14 Uhr
Frau Susanne Schlor 0911 / 78 49 608

Weitere Tel.-Nummern:

Tel.: 09152-921890

Tel.: 0911-7849608
Tel.: 09151-82690

Falls Sie dennoch schriftlich mit uns in Kontakt treten möchten, geben Sie
bitte eine Rückrufnummer und eine E-Mail Adresse in Ihrer Nachricht an.
Vielen Dank.
Diese Anzeige wurde von einer ehrenamtlichen Helferin erstellt, die Ihnen
leider keinerlei weitere Angaben zum Tier geben kann, als in der Anzeige
aufgeführt sind.

Weitere Tiere in der Region und Informationen über uns finden Sie auf:
www.tierhilfe-franken.de <http://www.tierhilfe-franken.de>.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Junghunde
<< Appenzeller Sennenhund