alle Mischlingswelpen

Mischlingswelpen, Wurftag: 10.02.2021

Datum: 14.11.2021 | Aufrufe: 91
Rasse:
unbekannt
Farbe:
dunkelbraun
Rüden:
1
Hündinnen:
1
Wurftag:
10.02.2021
Preis:
380 € pro Welpe
Ort:
59514 Welver (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Delia Sander
Telefon:
0292 181997
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Name:Carlton
Geburtsdatum: 10.02.2021
Geschlecht: männlich
Körpermaße
Schulterhöhe: 50 cm
Körperlänge: 52 cm
kastriert
Aufenthaltsort: in 59514 Welver in Pflege

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 14.06.2021 negativ
Test Leishmania:14.06.2021 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 17.06.2021 negativ

Carlton wurde mit seiner Mutter Dharma in der Stadt gefunden. Dharma lebt bereits in Deutschland. Jeder der Carlton sieht, verliebt sich in den Rüden, er sieht in Wirklichkeit sehr viel schöner aus als auf den Bildern.

(Dharma-Bild https://drive.google.com/file/d/14BsE4TkrgwuNA-NpCEPqxLzqIWmUd1Ck/view?usp=sharing).

Carlton ist ein sehr hübscher junger Rüde mit einer außergewöhnlichen Fellzeichnung. Er liebt alle Menschen und kommt mit allen weiteren Hunden gut aus. Hier lebt er mit fünf weiteren Hunden problemlos zusammen.

Er hat für sein Alter eine normale Energie und möchte gerne die Welt erkunden. Viel hat er in seinem bisherigen Leben noch nicht kennengelernt. Eine Hundeschule wäre daher angebracht, um mit ihm zusammen das Hunde-Einmaleins zu erlernen.

Gerne kann er auch als Zweithund vermittelt werden, da er sehr aktiv ist und mit anderen Hunden spielt. Das ist aber keine Voraussetzung.

Seine Geschichte:

Carlton wurde in einem schmutzigen Raum zwischen zwei Wohnblocks geboren. Mama wusste nicht, wohin sie gehen sollte, um eine bessere Unterkunft zu finden. Zum Glück haben wir die ganze Familie gerettet, bevor sie an der Kälte hätten sterben können.

Carlton ist im Grunde in unserem Verein aufgewachsen. Ihm folgte zuvor die Mutter und später das Personal. Er ist ein geselliger und sonniger Welpe. Er hat eine liebe Seele. Dadurch konnte er bei anderen netten und verspielten Welpen wohnen. Carlton kann auch mit Erwachsenen leben. Die erwachsene Hunde sollten geduldig und nett zu Welpen sein.

Carlton sucht Freundschaft mit anderen. Natürlich könnte er von dominanten Welpen gemobbt werden. Carlton mag Spielzeug und Spiele. Wenn er spielt, kann er mit Spielzeug etwas besitzergreifend sein. Dann bemerken wir, dass er allein essen soll.

Carlton hat immer noch Angst vor Katzen und anderen Tieren. Aber wir sprechen von einem Welpen mit wenigen Lebenserfahrungen. Seine Welt ist unser Schutz! Carlton macht sich also Sorgen um schnelle Autos, fremde Leute und Werkzeuglärm.

Carlton ist freundlich und nett zu Leuten, die er kennt. Er mag es, mit den Mitarbeitern an der Leine zu gehen und mit ihnen im Park zu spielen. Wenn sie ihn motivieren, kommt er mit Treppen und Werkzeugen zurecht. Carlton konnte seine Fähigkeiten noch verbessern. Vor allem muss er die Qualität des Gehens an der Leine verbessern. Denn er ist immer noch nicht sehr koordiniert. Wir bemerken, dass Carlton mit invasiven und warmen Manipulationen nicht sehr zufrieden ist. Dann mag er es nicht, während langer Haustiersitzungen inaktiv zu bleiben. Carlton lebt in der Außenbox. Daher ist es nicht gewohnt, verschlossen zu wohnen und nur draußen zu verschmutzen. Er soll von Besitzern ausgebildet werden.

Carlton hat ein mittleres Energieniveau. Er bleibt gerne draußen. Er wird gelangweilt und traurig, wenn er nicht draußen bleiben darf. Carlton profitiert von einer Zeit in der Pflegestelle. Wo er von Fachleuten verfolgt werden konnte. So könnte er ein guter Familienhund werden. Sonst wird er in einer jungen Familie glücklich werden. Familie mit Hundeerfahrung, da Carltons Ausbildung sorgfältig verfolgt werden sollte.

Carlton wird in einem Haus mit Garten glücklich sein. Besser ein Haus im Grünen. In diesem Heim soll er andere Welpen finden. Er braucht andere vierbeinige Freunde! Wenn er in einem urbanen Umfeld leben muss, soll er dort nach und nach vorgestellt werden. Denn wir wissen, dass er seit seiner Geburt in einer ruhigen Gegend lebt. Er könnte auch für Kinder ein guter Freund werden. Sie werden unruhig zusammen spielen. Schließlich ist Carlton ein verspielter, hübscher und süßer Welpe. Dank unserer Rettung hatte er eine Chance zu überleben. Jetzt hoffen wir, dass er sein Leben dank Ihres Adoptionsprogramms verbessern konnte.

Natürlich ist der Hund auf dem offiziellen Weg nach Deutschland gekommen, (über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes haben wir keinerlei Informationen.
Die Verträglichkeit mit Kindern kann leider auch nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 380 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflöhen, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf, durch Ausfüllen der Onlineanfrage an den Verein:

alle Mischlingswelpen