alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Magali"

Datum: 04.08.2022 | Aufrufe: 62
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Magali
Farbe:
schwarz-weiß
Wurftag:
01.01.2022
Preis:
405 €
Straße:
Flemingstr. 72
Ort:
81925 München (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Sandra Baumeister
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

39291 Lüttgenziatz. Magali konnte Mitte Juni in eine Pension reisen und freut sich auf deinen Besuch. Sie ist eine aufgeweckte, tolle Hündin, die in Windeseile ihre verpasste Kindheit nachholen will. Mit den anderen Hunden in der Pension versteht sie sich gut, aber sie ist noch etwas misstrauisch bei schnellen Bewegungen und mit fremden Menschen. Magali braucht ein wenig Zeit, um Vertrauen aufzubauen. Aber wenn sie weiß, dass alles gut ist, dann genießt sie ihre Streicheleinheiten sehr.

Ursprünglich kommt Magali aus Bistrita, Rumänien. Zusammen mit ihren Hundegeschwistern Merle, Moonshine, Nele, Yathaya und Fritzi lebte sie einige Monate im öffentlichen Shelter. Auf engstem Raum und mit ca. 200 weiteren Hunden. Die Enge, der Lärm und der Gestank machten allen sehr zu schaffen und daher zogen sie sich immer mehr zurück.

Magali ist etwa 5-6 Monate alt und wird vermutlich eine mittlere Größe von ca. 50-55cm erreichen. Wir wünschen uns für sie einen geduldigen, freundlichen und liebevollen Umgang von erfahrenen Menschen, die keine Erwartungen an sie haben und die sich von Rückschritten nicht beeindrucken lassen. Kinder sollten bereits älter sein und einen respektvollen und verantwortungsvollen Umgang mit Hunden kennen. Magali wünscht sich ein ruhiges Zuhause, eher ländlich, mit genug Rückzugsmöglichkeiten.

Bald wird sie auch in die Pubertät kommen. In dieser Phase werden Grenzen ausgetestet und bereits Gelerntes auch einfach mal vergessen. Die Hormone spielen verrückt und es herrscht oft Chaos im Kopf. Hier ist es wichtig, dem Schützling mit Liebe und jeder Menge Geduld beiseite zu stehen. Mit einer Erziehung, die auf positiver Verstärkung basiert, setzt man den Grundstein für eine gute Bindung und tiefes Vertrauen. Respekt, Verständnis und Fürsorge ist in dieser Phase besonders wichtig. So wird sich auch der größte Frechdachs zu einem wunderbaren Alltagsbegleiter entwickeln.

Wir wünschen uns, dass sie schnellstmöglich erfährt, was es heißt, ein vollwertiges Familienmitglied zu sein. Optisch ist Magali natürlich ein absolutes Schmuckstück, aber noch viel toller ist ihr Charakter. Obwohl sie anfangs ein bisschen schüchtern ist, taut sie doch schnell auf und genießt den Kontakt und die Ansprache. Durch ihre offenes Wesen erobert sie Herzen im Sturm.

Wir vermuten, dass Magali Herdenschutzhundeigenschaften zeigen kann oder Hütehundeigenschaften. Deswegen wünschen wir uns für sie Menschen, die ländlich leben und am Besten auch schon Erfahrung mit diesen Rassen haben. Oder Menschen die bereit sind, sich mit den Eigenschaften auseinanderzusetzen. Wir wünschen uns für Magali ebenso wie für alle Hunde ein Hundeleben voller Liebe, Geborgenheit und ein Training mit positiver Verstärkung.

Nach positiver Vorkontrolle kann Magali geimpft, gechipt, entwurmt und entfloht in ihr neues Zuhause einziehen. Ihren EU-Heimtierpass hat sie natürlich ebenfalls dabei. Die Schutzgebühr beträgt 405 Euro.

https://youtu.be/lkN-gHHMtOY

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate