Cockapoo F1

26.05.24
15.03.24
479
280948707
31134 Hildesheim - Mitte (Niedersachsen)
Kategorie:
Hunde kaufen
Rassetyp:
Mischling
Rüden:
4
Hündinnen:
1
Farbe(n):
Braun tan, Schwarz
Wurftag:
25.04.24 (1 Monat 3 Wochen alt)
Preis:
2.800 €
Cockapoo Welpen der Generation F1 (100% Zwergpudel Vater + 100% English Cocker Spaniel Mutter)

In Blond, Black & Braun/Tan

Beide Elterntiere sind Gesundheitlich einwandfrei und genetisch Getestet.

Mutter: 40cm 10kg; Vater: 37cm 7kg.


Die Welpen wachsen im Kreis unsere Familie auf, sie kennen andere Hunde, Pferde und Kinder. Sind Alltagsgeräusche gewöhnt und werden ab der vierten Woche täglich mit ihrer Mama das Außengelände erkunden, um weitere Umweltreize kennenzulernen.

Außerdem haben sie von Tag 3-16 frühe neurologische Stimulation welche sich Ens&Esi schimpft kennengelernt.

Das US-Militär hat ENS entwickelt, um die Leistung von Hunden zu verbessern, die für militärische Zwecke eingesetzt werden. Die Welpen befinden sich zu dieser Zeit in der vegetativen Phase, Augen und Ohren sind noch vollständig geschlossen. Zwei Wochen lang werden sie verschiedenen Reizen und Übungen ausgesetzt, die dafür sorgen können, dass der Hund stressresistenter wird und ein verbessertes Immunsystem bekommt.
-Viele Züchter neigen dazu, jegliche Art von Stress von ihren neugeborenen Welpen fernzuhalten. Basierend auf jahrelanger Forschung hat man aber festgestellt, dass in diesem kurzen Zeitfenster (3.-16. Tag) schnelles, neurologisches Wachstum stattfindet und kurze, sehr gezielte Stessoren einen nachhaltigen und sehr positiven Effekt auf die Kleinsten ausüben.
Man beginnt mit einem Welpen und stimuliert ihn für jeweils 3-5 Sekunden mit den 5 folgenden Übungen: 1. Taktile Stimulierung an den Unterseiten der Pfoten
2. Kopf aufrecht halten
3. Kopf nach unten gerichtet halten
4. Rückenlage
5. Thermische Stimulation
Die Übungen sind für die Welpen harmlos und werden selbstverständlich nur mit gesunden Welpen ausgeführt.

ENS geförderte Welpen weisen eine:
-Verbesserte Herzfrequenz
-Stärkere Nebennierendrüsen
-Erhöhte Stresstoleranz
-Verbessertes Immunsystem
-Verbessertes Sozialverhalten
auf.
-Zur selben Zeit beginnen wir auch die frühe Dufteinführung (ESI).

ESI (PhD Gayle Watkins) wurde entwickelt, um die Fähigkeiten der Welpen zu verbessern, bestimmte Gerüche zu erkennen und darauf zu reagieren.
-Hunde untersuchen und begreifen ihre Umwelt in erster Linie durch die Nase, so wie wir die Welt mit unseren Augen sehen und verstehen. Die Fähigkeit eines Hundes zu riechen, ist die wichtigste Funktion.
-Wir unterstützen mit ESI die Entwicklung der Gehirnfunktionen und fördern den Geruchssinn und das Vertrauen der Welpen.
-Hierzu werden wir den Welpen täglich für 5 Sekunden einen neuen Geruch vorstellen und ihre Reaktionen aufzeichnen.
-Eine Reaktion gilt als positiv, wenn der Welpe Interesse zeigt und sich auf den Duft zubewegt.
Eine negative Reaktion wird notiert, wenn der Welpe versucht, dem Geruch zu entkommen. Reagiert der Welpe desinteressiert, wird eine neutrale Reaktion vermerkt.
-Düfte, die wir hierzu verwenden sind z.B. Erde, Sternanis, Zimt, Rosmarin, Kokosflocken, aber auch Tennisball, Leder, Holz und Pferdehaare.
-Besonders spätere Therapie- oder Assistenzhunde, die z.B. autistische Kinder, Demenzerkrankte oder Diabetiker begleiten, profitieren von diesem frühen Dufttraining, wenn es darum geht, vermisste Personen, verlegte Gegenstände zu finden oder Leben zu retten, indem sie frühzeitig diabetische Anfälle anzeigen oder darüber informieren, dass etwas auf dem Herd vergessen wurde.

Bei der Abgabe sind die Welpen 5 Fach geimpft, gechipt und mehrfach entwurmt.

Dazu bekommt jeder einzelne einen EU-Heimtierausweis, Welpenmappe und ein kleines Starterpaket um den Einzug in die neue Familie zu erleichtern.

Mit frühestens 10 Wochen dürfen unsere Welpen zu ihren neuen Besitzern ziehen ( 03.07.24 ), welche wir sehr sorgfältig aussuchen !

Wir wünschen uns nette, liebevolle Menschen, die den Welpen vernünftig erziehen, ausbilden und später seinen Ansprüchen gerecht werden. Wir wollen, daß die neuen Besitzer glücklich mit ihrem Hund werden und natürlich auch, daß der Hund ein glückliches Leben führt. Deshalb klären Sie bitte im Vorfeld ab, ob alle Familienmitglieder, Vermieter, Chef etc. mit einem Hund einverstanden sind.

Falls sich herausstellt das Sie unseren Erwartungen nicht gerecht werden können, kann es sein daß wir auch mal eine Anfrage ablehnen und Welpen länger bei uns behalten.

Falls Sie Interesse an einen unserer süßen Fellnasen haben,
melden Sie sich gerne per Email bei mir.Wenn Sie mir eine Telefonnummer hinterlassen rufe ich Sie auch gerne schnellstmöglich zurück :-)


Sie bekommen regelmäßig Videos und Fotos von Geburt bis zur Abgabe und dürfen uns selbstverständlich auch einmal besuchen kommen.

Da es sich um super tolle Lebewesen handelt, wird über den Preis nicht verhandelt.

Weil es Menschen gibt die anscheinend Langeweile haben und Wochenlang einen Welpen blockieren. Erfolgt eine Reservierung nur noch durch vorherige Anzahlung von 500EUR.
Welche bei Rücktritt nach Vertragsabschluss des Interessenten als Aufwandsgebühr einbehalten wird.

Cockerpoo@mein.gmx
Alle Anzeigen dieses Anbieters