alle Rassehund-Welpen
Shiba Inu

Shiba-Inu-Welpen vom Züchter "KICHINICHI Kensha"

Datum: 13.03.2017 | Aufrufe: 1135
Shiba Inu im Bild: Inuki, 9 Wochen
Rasse:
Zwinger:
KICHINICHI Kensha
Farbe:
rot
Rüden:
0
Hündinnen:
1
Wurftag:
05.01.2017
Preis:
auf Anfrage
Vater:
Akeru Kawaii Tenshi
Mutter:
KICHINICHI Kensha Empaia
Gesundheit:
HD-frei, PL-0, Augen o.B. (DOK)
Ort:
01877 Rammenau (D - Sachsen)
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

KICHINICHI Kensha - Kleine kontrollierte Hobbyzucht in der Oberlausitz.

Seit zehn Jahren züchte ich diese wundervolle Rasse. Mittlerweile leben vier Shibagenerationen in meinem Rudel, dennoch ist meine Zuchtstätte klein. Ich ziehe immer nur einen Wurf gleichzeitig auf. Meine Zuchthündinnen werden nur einmal im Jahr gedeckt, sind gesundheitlich untersucht auf HD, PL und Augenkrankheiten gemäß DOK.

Die Welpen leben in engstem Kontakt gemeinsam mit der Mutter, Großmutter und Urgroßmutter im Haus mit mir zusammen. Sie lernen frühzeitig Alltagsgeräusche kennen und werden auf ihr Leben als Familienhund sehr gut vorbereitet und sozialisiert.

Aus der Verpaarung Kawaii Tenshi Akeru (Rüde, schwarzloh) mit KICHINICHI Kensha Empaia (Hündin, rot) sind am 5.1. 2017 zwei rote Shiba-Welpen, ein Rüde und eine Hündin, geboren.

Abgabe frühestens nach dem Erreichen des gesetzlichen Mindestalters von 8 Wochen.

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin für ein erstes Kennenlernen per E-Mail.

Shibas brauchen engen Familienanschluß und sind für eine Zwingerhaltung nicht geeignet.

Aktuelle Infos, Fotos und Welpentagebuch finden Sie auf der Homepage: http://www.kichinichi.de

Mit Bruder Ikeru
Die Eltern
alle Rassehund-Welpen
Shiba Inu