alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Podenco Ibicenco

Podenco-Ibicenco-Hündin "Sandy"

Ähnliche Inserate
Datum: 02.12.2014 | Aufrufe: 828
Foto: Podenco Ibicenco
Podenco Ibicenco im Bild.
Rasse: Podenco Ibicenco
Hundename: Sandy
Farbe: schwarz-weiss
Wurftag: 06.06.2009
Preis: 310 €
Straße: unbekannt
Ort: 04862 Mockrehna (D - Sachsen)
Kontakt: Frau Michaela Wolf
Telefon: 05723 798419
Homepage: http://www.tierhilfe-idensen.de
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:
Nicht ausfüllen:
Ihre E-Mail-Adresse:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Anzeige: Hundehaftpflicht von DOGGY SECURE - hier günstig abschließen!
Anzeige: Hundefutter jetzt günstig im Snautz.de-Shop kaufen!

Snautz.de warnt: Überweisen Sie kein Geld über die Western-Union-Bank, wenn Sie Podenco-Ibicenco-Welpen kaufen. Lesen Sie mehr zum Betrug beim Hundekauf.

weitere Informationen

(auf Pflegestelle)
Rasse: Podenco-Mix
Größe: ca. 58 cm
Alter: geb. ca. 06.06.2009
Kastriert: JA
Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: ja
Aufenthaltsort: 04862 Mockrena bei Leipzig
Herkunft: Malaga / Spanien
Krankheiten: Keine bekannt; auf die südlichen Krankheiten negativ getestet
Schutzgebühr: 310 Euro

Beschreibung:
Diese schwarz-weiße Schönheit heißt Sandy und ist ein Podenco-Mischling.
Sandy stammt ursprünglich aus Malaga, befindet sich jetzt allerdings auf einer unserer Pflegestellen in der Nähe von Leipzig.
Podencolike ist Sandy zu Anfang etwas schüchtern fremden Menschen gegenüber und entscheidet selbstständig wann
sie auf die Leute zugeht.
Dann möchte sie aber ihre Streicheleinheiten abholen und zeigt sich als echte Schmusebacke.
Mit anderen Hunden zeigt sich die junge Dame sehr verträglich, ebenso mit den Katzen die in ihrer Pflegefamilie leben, diese dürfen sogar auf ihr schlafen.
Begegnen ihr Katzen jedoch draußen, erwacht der Jagdtrieb, denn sie unterscheidet ganz deutlich wer zum heimischen Rudel gehört
und wer nicht.
Kinder die zur Pflegefamilie gehören. Sie spielt gern mit ihnen und sucht sie auf Spaziergängen.
Die hübsche Hundedame ist gern in der Natur unterwegs und ein sehr sportlicher Hund, Spaziergänge sollten daher "interessant" für Augen und Nase gestaltet werden. Das Laufen an der langen Leine klappt problemlos, ebenso das Anziehen von Geschirr und Mantel (der bei dieser Art von Hunden in unseren Breitengraden bei Temperaturen ab etwa +5°C zur Ausstattung dazu gehören sollte).
Auch das Laufen am Fahrrad kennt Sandy, diese Art von Bewegung sollte aber natürlich nicht die ausgedehnten Spaziergänge in der Natur
ersetzen, denn die schöne Hundedame möchte vor allem mit dem Kopf arbeiten. Daher sind Fährtensuche, Mantrailing und ähnliches sicher eine gute Beschäftigung für sie.
An den geläufigen Grundkommandos wird in der Pflegestelle bereits gearbeitet.
Das sichere Ableinen sollte, wenn überhaupt nur in wildarmen sicher gelegenem Gebiet erfolgen und nach dem Sandy sich sicher und "zuhause" fühlt. Dieses gegenseitige Vertrauen erfordert eine Menge Übung und Zeit und ist bei vielen Vertretern der Rasse Podenco auch tagesformabhängig.

Sandy sucht ein ein Zuhause bei Menschen mit einem geregelten Tagesablauf, da sie sehr sensibel ist und diese Strukturen für ihre
Sicherheit braucht.
Sicherlich von Vorteil wäre eine Familie die sich mit der Rasse Podenco auskennt, die mit den Charaktereigenschaften vertraut ist und vielleicht einen sicheren Zweithund ähnlicher Rasse bei sich beherbergt, an dem sich Sandy orientieren kann.
Frauchen oder Herrchen sollten viel zu hause sein um ihr die Zeit, Geduld und Liebe zu geben, die sie benötigt.
Natürlich dürfen auch Kinder in der Familie leben, auf Grund der Agilität von Sandy sollten diese aber schon standfest sein.
Eine ländliche Umgebung und ein sicherer und vor allem hoch eingezäunter Garten wäre genau das Richtige für diese sensible Hundedame.

Neuigkeiten aus Sandy´s Pflegestelle vom 06.03.2012:
Sie ist sehr sehr schmusig momentan, am liebsten liegt sie mit bei meinem Großen im Bett, was auch sein Sofa ist tagsüber und läßt sich da verwöhnen, abends liegt sie neben mir auf dem Sofa, nachts neben meinem Bett.
Wenn sie alleine sind die 2, macht sie nach wie vor alles was Decken sind zu kleinen Flocken, das lässt sie einfach nicht.
Sonst ist sie einfach nur gaaaaanz liebebedürftig, schmusig und lieb. Von der Leine kann sie nach wie vor nur bei mir und Nico.
Und, sie bellt jetzt, wenn fremde Leute am Grundstück lang gehen, was ja eigentlich auch nicht sein dürfte, weil wir keinen Weg dran vorbei haben und hier niemand was zu suchen hat.&xnbsp;Sie meldet dann kurz 2-3 mal, das jemand rumläuft draussen. Da hat sie schon recht. Das hat sie von Branko abgeschaut, mit dem sie übrigens auch viel kuschelt.

Bild 2
Bild 3
Bild 4

weitere Inserate dieses Nutzers:

Ähnliche Inserate (Podenco Ibicenco)

allgemein

  1. Podenco Ibicenco kaufen
  2. Podenco Ibicenco in Sachsen kaufen
  3. Hunderasse Podenco Ibicenco im Portrait
  4. Mischlingshunde ab 6 Monate im Umkreis von Mockrehna
  5. kostenlos in Mischlingshunde ab 6 Monate inserieren und Inserat alle vier Wochen hochsetzen!

Mischlingshunde ab 6 Monate: Podenco Ibicenco

  1. Hada, Pottenstein vor 8 Tagen
  2. Martin, Garbsen vor 3 Wochen

Meine zuletzt aufgerufenen Inserate

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Podenco Ibicenco