alle Mischlingshunde ab 6 Monate
<< Maremmaner Hirtenhund

Maremmaner-Hirtenhund-Hündin "Luna"

aktualisiert: 10.01.2018 | Datum: 15.12.2017 | Aufrufe: 19
Maremmaner Hirtenhund im Bild.
Hundename:
Luna
Farbe:
weiß
Wurftag:
31.01.2017
Preis:
290 €
Straße:
Heilbrunnerstr. 74
Ort:
85055 Ingolstadt (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Streunerhilfe Susi und Strolch eV
Telefon:
089 5024694 od. 0176 22729174
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Name: Luna
Geschlecht: Hündin
Geboren: Januar 2017
Größe: 60 cm
Rasse: Maremmano Mix
Katzenverträglich: ja
gechipt,kastriert, geimpft, mit EU Pass
Ort: Ingolstadt

Luna wurde als Waisenmädchen auf der Straße gefunden und mit ihrem Bruder zu SOS gebracht. Ein Schneeflöckchen, aus dem aber eine stattliche Schneeflocke werden wird. Denn Luna ist ein Maremmano-Mix und hat andere Eigenschaften als der so oft gewünschte Labrador. Gerne klären wir im persönlichen Gespräch noch weiter zu den rassetypischen Eigenschaften von dieser Schneeflocke auf und beratschlagen, ob ihr Zuhause für diese Rasse geeignet ist.

Ansonsten können wir über Luna in ihrer Pflegestelle viel Gutes berichten. Es gab von Anfang an keine Probleme mit den Pflegeeltern, mit ihren kleinen Tochter, mit den zwei Hundegeschwistern und Meerschweinchen. Baden, Tierarztcheck, Bürsten - alles kein Problem. Sie kann mit den Hundegeschwistern auch schon einige Zeit alleine bleiben. Dann schläft sie, am liebsten heimlich auf der Couch.

Beim Kennenlernen ist Luna eher ein vorsichtiges Hundemädchen. Hat sie aber eine Bezugsperson, bindet sie sich sehr schnell, so wie auch bei der Pflegemama in kürzester Zeit der Fall war. Sicher wird dies auch im neuen Zuhause passieren. Hier ist sie schon ein ganz "normaler" Hund, kommt aber Besuch, ist sie erst mal zurückhaltend und braucht Zeit.

Auch die ersten Spielversuche mit ihren Hundegeschwistern finden statt. Alles noch ein bisschen mit angezogener Handbremse, aber das wird. Beim Spazierengehen findet sie andere Hunde manchmal etwas gruselig. Hier hilft klar der Mensch am anderen Ende der Leine, der ihr Sicherheit und Stabilität gibt und zeigt, dass alles halb so wild ist. Dann kommt schon mal ein kurzes Bellen, aber sobald der andere Hund sie nicht bedrängt, ist alles gut und sie wird selbst neugierig.

Luna ist eine tolle Hündin, die Menschen braucht, die ihr Sicherheit geben, ihr Zeit lassen und ihr sensibles Wesen lieben und schätzen lernen. Dann ist sie sicher eine treue Begleiterin - durch dick und dünn!

Wir von Streunerhilfe Susi und Strolch eV freuen uns über Anfragen.

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
<< Maremmaner Hirtenhund