alle Tierphysiotherapie

Hundephysio Hochrhein

Datum: 13.12.2015 | Aufrufe: 552
Praxis für Hundephysiotherapie, Hundeosteopathie und Tierakupunktur
Praxis:
Hundephysio Hochrhein
Straße:
Carl-Zeiss-Strasse 6
Ort:
79761 Waldshut-Tiengen (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Petra Kalchofner
Telefon:
0160 94522353
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

Sprechzeiten

Montag bis Samstag, Termine nach Vereinbarung

weitere Informationen

Physiotherapie, Osteopathie und Akupunktur für Hunde.
Die kompetente Partnerin, wenn es um die Gesundheit und das Wohl Ihres Tieres geht, für den Raum Waldshut-Tiengen, den gesamten Hochrhein und die angrenzende Schweiz.

Physiotherapie
unterstützt den Heilungsprozess nach Verletzungen oder Operationen und hilft bei akuten und chronischen Schmerzen sowie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates (Knochen, Muskeln, Bänder und Sehnen) sowie des Nervensystems.
Osteopathie
spürt Funktionsstörungen und Bewegungseinschränkungen auf, zum Beispiel "Blockaden" der Wirbelsäule, des Beckens und des Schädels oder Fehlspannungen im Gewebe oder an den Organen, und "löst" diese. Sie ist eine sanfte Therapie, die das Gleichgewicht aller Körpersysteme in den Mittelpunkt stellt.
Akupunktur
ist ein Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und eine seit mehr als 2000 Jahren bewährte medizinische Heilweise. Sie aktiviert durch das Nadeln spezifischer Punkte die körpereigenen Heilungskräfte und stellt damit die Gesundheit wieder her. Akupunktur ist vielfältig einsetzbar, insbesondere bewährt hat sie sich im Schmerzmanagement.

Ich biete: Osteopathie für Hunde, Akupunktur für Hunde und Physiotherapie: Klassische Massage, Krankengymnastik (passives/aktives Bewegen, isometrische Stabilisation), Manuelle Therapie, Myofasziale Triggerpunkttherapie, Manuelle Lymphdrainage, Narbenbehandlung, Atemtherapie, gerätegestützte Bewegungstherapie, Propriozeptives Training, Elektrotherapie, Magnetfeldtherapie, Neurophysiologische Behandlung, Blutegeltherapie, Sporthundetherapie

Indikationen: Akute und chronische Schmerzen, Erkrankungen des Bewegungsapparates (Wirbelsäule, Hüfte, Knie, Ellbogen, usw.), Lahmheiten, neurologische Probleme und Erkrankungen (Bandscheibenvorfall, Lähmungen, usw.), vor/nach Operationen, nach Verletzungen und Unfällen, verspannte Muskulatur, Koordinations-/Gleichgewichtsstörungen, organische Probleme (Magen/Darm, Kot-/Harnabsatz, usw.), Hyperaktivität und Konzentrationsstörungen, Fitness im Alter

Praxis
Team
alle Tierphysiotherapie