alle Tierphysiotherapie

Pferdeosteopathie Susanne Wünstel

Datum: 14.11.2015 | Aufrufe: 1518
Praxis:
Pferdeosteopathie Susanne Wünstel
Straße:
Richard - Wagner - Straße 67
Ort:
76744 Wörth (D - Rheinland-Pfalz)
Kontakt:
Susanne Wünstel
Telefon:
0172 6667905
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

Sprechzeiten

24 Stunden

weitere Informationen

Ich biete Ihnen sinnvolle Hilfe für Ihr Pferd, im Sinne einer ganzheitlichen osteopathischen Behandlung.



Die Pferdeosteopathie ist eine sanfte, komplikationslose und sehr effiziente ganzheitliche manuelle Behandlungstechnik. Sie beschränkt sich nicht auf die Behandlung von Symptomen sondern setzt direkt an den Ursachen an.

Vor allem bei Störungen im Bewegungsapparat erzielt die Pferdeosteopathie große Erfolge.
Häufig entziehen sich Lahmheiten, Taktunreinheiten, reiterliche Probleme, Rückenprobleme des Pferdes, Widersetzlichkeiten gegen Reiterhilfen, Probleme nach einem Sturz oder einer Zahnbehandlung und etliche andere Störungen einer tierärztlichen Behandlung – in vielen Fällen kann die Pferdeosteopathie hier helfen.
Sie kann darüber hinaus auch bei chronischen Erkrankungen sehr wirkungsvoll sein.

Eine pferdeosteopathische Behandlung verhilft dem Pferd zur Reharmonisierung des Körpers.

Mit Hilfe von Manipulationen und anderen manuellen Techniken wird ein gezielter Reiz gesetzt, der dem Pferd die Möglichkeit gibt, sein persönliches Gleichgewicht wieder herzustellen und den Selbstheilungsprozeß einzuleiten.

alle Tierphysiotherapie