alle Tierheilpraktiker

Ernährungsberatung für Hunde und Katzen

Datum: 17.01.2017 | Aufrufe: 131
Lecker und gesund. So sieht eine vollwertige, artgerechte Ernährung aus.
Praxis:
Ernährungsberatung für Hunde und Katzen
Straße:
Ziegelstr. 36a
Ort:
89407 Dillingen (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Julia Borggreve
Telefon:
09071 703964 od. 01573 7352829
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

Sprechzeiten

nach Vereinbarung

weitere Informationen

Ernähren Sie Ihren Liebling gesund!
Auch Hunde und Katzen können Zivilisationskrankheiten bekommen. Durch die Fütterung von nicht artgerechtem Futter haben immer mehr Hunde und Katzen Krankheiten wie Übergewicht, Diabetes, CNI (Niereninsuffizienz), Allergien, Gelenkprobleme, Hautkrankheiten aller Art, Cushing, Blasensteine, Zahnstein, Zahnfleischentzündungen, Schilddrüsenprobleme, und so weiter.
In einer gesunden Ernährung von Fleischfressern wie Hunde und Katzen haben daher Futterbestandteile wie Getreide, Stärke, minderwertige Nebenerzeugnisse, seien sie pflanzlich oder tierisch, minderwertige Fette, Geschmacksverstärker, Lockstoffe und vieles andere mehr, nichts zu suchen. Die Futteretiketten von vielen Herstellern lesen sich deshalb für mich oft wie ein schlechter Krimi.
Hunde und Katzen, eigentlich alle Tiere, sollten artgerecht und naturnah ernährt werden um gesund zu bleiben.
Ich berate Sie, wie Sie individuell auf die Nahrungsbedürfnisse Ihres Tieres eingehen können, sei es Dosenfutter, selbst zubereitetes Futter, gekocht oder roh. Was sie beachten sollten, damit Ihr Tier alle lebensnotwendigen Inhaltsstoffe( Vitamine, Mineralien, Spurenelemente usw.) bekommt. Denn Fleisch allein enthält nicht alle notwendigen Nährstoffe.
Bei bereits erkrankten Tieren ist es bemerkenswert und oft auch berührend wie sich durch eine spezielle, gesunde Ernährung Krankheitssymptome bessern oder auch beseitigen lassen. Ich erstelle Ihnen daher einen, genau auf Ihr Tier und seine Krankheit abgestimmten Ernährungsplan.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Tierheilpraktiker