alle Tierheilpraktiker

Tierheilpraxis Dagmar Drey

Datum: 15.07.2017 | Aufrufe: 536
Praxis:
Tierheilpraxis Dagmar Drey
Straße:
Falkenring 15
Ort:
89160 Dornstadt-Bollingen (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Dagmar Drey
Telefon:
07304 9280326 od. 0151 70117084
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

Sprechzeiten

Termine nach telefonischer Vereinbarung

weitere Informationen

Ich freue mich, dass ich Ihnen auf diesem Wege mehr Informationen zu meiner mobilen Tierheilpraxis für den Raum Ulm / Neu-Ulm geben kann.


Traditionellen Chinesischen Veterinärmedizin - diese beinhaltet Phytotherapie, Akupunktur und Moxibustion, sowie eine nach den Ordnungskriterien der TCM gestaltete Ernährung.

Einsatzbereiche:
- funktionelle und degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparats (Hüftgelenksdysplasie,Arthritis, Bandscheibenprobleme usw), - - neurologische Störungen (Nervenverletzungen, bestimmte Arten von Lähmungen, Epilepsie),
- Erkrankungen der Atemwege (Asthma, Bronchitis uvm),
- funktionellen und vegetativen Störungen (Stoffwechselstörungen, Erbrechen, Durchfall, Kreislaufprobleme),
- Hormonelle Probleme (Cushing, Diabetes, Schilddrüsenfehlfunktionen)

Vor allem für Tiersenioren eignet sich die TCM zur Verbesserung ihrer Lebensqualität und bringt bei chronische Beschwerden wie Ohrenentzündungen, Augenbeschwerden, Arthrose, Rheuma eine deutliche Erleichterung.

Osteophatie für Hunde und Pferde.
Ich arbeite hierbei mit der faszialen, parietalen und viszeralen Osteopathi, sowie der craniosakralen Therapie
Einsatzbereiche:
- Bewegungsveränderungen: plötzliche Bewegungsunlust, unsauberes Gangbild
- plötzlich auftretender, vermeintlicher Ungehorsam: Hund verweigert „Sitz“ oder „Platz“, .
- funktionellen und degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparats: Hüftgelenksdysplasie, Arthrose, Bandscheibenprobleme, Spondylosen, Patella-Subluxation, Ellbogendysplasie, Schulterprobleme
- neurologische Störungen die mit Lahmheiten einhergehen, Cauda Eqina Kommpressionssyndrom
- nach Operationen, damit Schonhaltungen keine dauerhaften Fehlhaltungen hervorrufen.

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.tierheilpraxis-drey.de


Viele herzliche Grüsse
Dagmar Drey (geprüfte Tierheilpraktikerin VDT)

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Tierheilpraktiker