alle Katzenzüchter
Singapura

Singapura-Züchter "Singapura von Schöneiche"

aktualisiert: 28.08.2021 | Datum: 26.08.2021 | Aufrufe: 2796
Singapura im Bild.
Züchter:
Singapura von Schöneiche
Rasse:
Nächster Wurf:
um den 18.07.2021
Ort:
15566 Schöneiche bei Berlin (D - Brandenburg)
Kontakt:
Frau Yvonne Neumann
Telefon:
0176 20252576
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Singapura von Schöneiche züchtet die seltene und kleinste Rassekatze Singapura.

Zeitweise werden Singapurakitten in liebevolle Hände abgeben.
Die Kitten haben sehr gute Stammbäume, werden mit Gesundheitszeugnis, vollständig geimpft und entwurmt sowie stubenrein übergeben.

Warum eine Singapura von Schöneiche?
Singapura von Schöneiche zählen nicht nur zu den kleinsten und schönsten Vertretern ihrer Art, sondern auch zu den liebsten.
Bei der Auswahl der Zuchttiere wird sehr großes Augenmerk auf Gesundheit, Abstammung, Wesen und Schönheit gelegt.
Alle Singapura sind Teil der Familie und leben frei mit im Haus. Die Kitten wachsen behütet auf, werden liebevoll aufgezogen und professionell erzogen.
Die Zucht wird nur hobbymäßig aus Liebe und Freude zu den Singapura betrieben, weshalb es nur gelegentlich Nachwuchs gibt.

Wer Glück hat eine Singapura sein eigen nennen zu können, wird ihrem Charme erliegen, denn sie erobern jedes Herz im Sturm. Mit unschuldigen, liebevollen Blick aus ihren großen Augen, samtseidigen kaum haarenden Fell und der kleinen zierlichen Gestalt ziehen sie alle Aufmerksamkeit auf sich.
Trotz ihrer zierlichen Gestalt sind meine Singapura kerngesund, robust und frei von Erbkrankheiten. Ihre Haltung und Ernährung unterscheidet sich nicht von anderen Katzen.
Das Wesen meiner Singapura ist sanftmütig, gesellig und aufgeschlossen was ihnen ermöglicht schnell Freundschaft mit Artgenossen, anderen Haustieren und Menschen einzugehen.
Aggressionen sind meinen Singapura fremd, weshalb sie auch für Kinder, ältere Menschen und Personen mit Handicaps bestens geeignet sind.
Wer einen Begleiter sucht ist mit einer Singapura sehr gut beraten, denn sie gehen enge Bindungen mit ihren Besitzer ein. Sie folgen ihrem Lieblingsmenschen treu und begrüßen ihn stets freundlich.
Egal wo und wieviele Schafplätze man einrichtet Singapura machen es sich am liebsten auf oder bei ihre Besitzer bequem.
Viele Singapura bringen kleinen Bälle, Fellmäuse oder andere Dinge, die ihre Besitzer auf sonderbarer Weise entfallen, entfliegen, entrollen unermüdliche zurück, denn sie sind fürsorglich, verspielt und voller Energie und verstehen zu unterhalten, sowie Lebensfreude und Glück zu bringen.
Wer weniger Zeit hat, aber auf Katzen nicht verzichten möchte, für dem empfiehlt sich die Anschaffung eines Singapura Geschwisterpaares oder einer Singapura als Zweitkatze.
Hauptsächlich werden Singapura in der Wohnung gehalten wo sie sich sehr wohl fühlen, aber wie es für Katzen üblich ist, sind es gute Kletterer und Jäger und deshalb haben sie nicht's gegen gesicherten Freigang und ein Schläfchen in der Sonne.

Gern beantworte ich all Eure Fragen zu Singapura oder Themen wie Anschaffung, Vergesellschaftung, Erziehung, Haltung, Ernährung einfach mailen oder per What App

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Katzenzüchter
Singapura