alle Katzenzüchter
Ragdoll

Ragdoll-Züchter "von den Falcors"

Datum: 10.02.2018 | Aufrufe: 2499
Ragdoll im Bild: Coco, Kastratin. Durch sie sind wir auf die Rasse Ragdoll aufmerksam geworden und wollten das Glück und die Liebe, die wir durch sie und ,mit ihr erfahren mit anderen Menschen teilen, weshalb uns der Gedanke kam diese wundervollen Schmuser zu züchten
Züchter:
von den Falcors
Rasse:
Nächster Wurf:
keine Angabe
Straße:
Schillerstr. 11
Ort:
52525 Heinsberg (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Brigitte Comans
Telefon:
02452 158776
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Unsere kleine,feine absolut seriöse Hobbyzucht liegt ganz im Westen Deutschlands.

Wir züchten seit 2009 absolut reinrassige typvolle Ragdolls in den Farben seal,blue, red und cream; in den Varianten bicolour, mitted und point mit und ohne lynx.

Unsere Ragdolls sind keine Mixe, nur in den anerkannten Farben, rein nach Standard mit bleuen Augen und Points ( wie von der ersten Zchüchterin, Ann Baker , so gewollt und patentiert) mit Registrierung gezüchtet.

Unser Zuchtziel ist, die Rasse Ragdoll in ihrer Schönheit,mit ihrem tollen Charakter, den schönen blauen Augen und dem seidigen Fell reinrassig ( nicht als Mixkatze oder in Modefarben) zu erhalten. Damit auch andere Mesnchen die Ragdoll noch so kennenlernen wie es nach eingetragenem Standard vorgesehen ist. Als Pointkatze ( nicht einfarbig)mit seideigem halblangem ( nicht so wie Perser aussehend) Fell und nur mit wundervollen blauen Augen.

Die Ragdoll ist eine absolut soziale Katze, die ich mit anderen Tieren, sofern diese nicht ins Beuteschema passt, verträgt. Ihr Fell ist wie kühle Seide und sehr pflegeleicht, da sie kein Unterfell besitzt.
Sie ist sehr neugierig, lernfähig und sehr anhänglich. Einige von ihnen sind auch sehr gesprächig, wenn man sich mit ihnen unterhält ;-))

Da die Ragdoll sehr sozial ist, sollte man sie nicht als Einzelkatze halten. Sie würde sehr darunter leiden. ein kätzischer Spielgefährte, Rasse und Herkunft egal, wäre das Beste. Bei uns leben sie mit normalen Hauskatzen ,einem Savannahkater und 2 Hunden friedlich zusammen.

Bei uns finden Sie noch Ragdolls so wie sie aussehen sollen. Streng nach Standard, nur in den eingetragenen, laut Standardvorgabe einzig erlaubten Farben, Aussehen, usw gezüchtet, nur mit blauen Augen und points, da sonst keine Ragdoll.Wenn man etwas Besonderes möchte , muss man auch bereit sein für das Besondere zu zahlen. Ein Diamant kostet auch mehr als ein Halbedelstein. Ein Diamant ist auch nur durch ein Zertifikat und durch seine Reinheit etwas Besonderes. Nur eine Katze mit Stammbaum und streng nach Standard aussehend / gezüchtet ist eine Rassekatze!

Ab und an haben wir kleine Schmuser, mit frühestens 13-14 Wochen, an verantwortungsbewusste, liebevolle besondere Menschen abzugeben.

Unsere Kitten wachsen zusammen mit unseren großen Schmusern und 2 Hunden inmitten unserer Familie auf und sind soweit möglich an viele Altagsgeräusche gewöhnt.Unsere Zuchtkatzen sind allle HCM und PKD getestet und natürlich Fiv und Leukose frei. Auch werden nur Verpaarungen mit gleicher Blutgruppe vorgenommen. Selbtverständlich sind alle unsere tierischen Mitbewohner regelmäßig entwurmt und geimpft.

Wir sind Mitglied im KVL ;alle unser Zuchtkatzen haben einen Stammbaum, auch unsere Kitten bekommen einen Stammbaum.Liebehaberkitten bekommen den Stammbaum nachdem sie kastriert sind und eine Bescheinigung mit Chipnummer vom Tierarzt vorliegt.Bei Abgabe sind unsere süßen Kleinen 2 mal geimpft -wie vorgeschrieben/Pflicht (auf Wunsch oder wegen Einfuhrbestimmungen auch gegen Tollwut), mehrfach entwurmt, gechipt, bei Tasso gemeldet, haben einen EU-Impfpass, ein aktuelles Gesundheitszeugnis ( nicht älter als 3 Tage), Futter für die ersten Tage, etwas Spielzeug und ihre Schmusedecke im Gepäck.

Wir geben unsere Kitten nicht in Einzelhaltung (Als Einzelkatze) oder in ungesicherten Freigang (als Freigängerkatze) ab. Es muss mindestens noch eine Katze( kein Freigänger) bei Ihnen leben. Rasse egal.

Wenn dann kleine kätzische Mitbewohner zu Ihnen ziehen sollen, Sie aber Urlaub geplant haben ? Kein Problem, die Kitten können kostenlos länger bei uns bleiben.

Unsere Schmuser stehen bei uns im Mittelpunkt und können sich frei im ganzen Haus bewegen.

Keine Katze, auch nicht unser Zuchtkater, lebt isoliert.

Wir sind Mitglied im Katzenverein Leverkusen. Unsere Zucht ist angemeldet und der Sachkundenachweis mit Qualifikation laut §11Tierschutzgesetz für die Zucht und Haltung von Katzen liegt vor.

Die Zuchttauglichkeit wurde uns auf Ausstellungen bestätigt, welche wir ab und an besuchen, allerdings nur, wenn es keinen Streß für die Katze bedeutet.

Wir freuen uns aber auch über jeden, der sich für diese wundervollen Schmuser, man sagt ja ein Hund in Katzenkostüm, interessiert und uns anruft oder mal zu Besuch kommen möchte um unsere Rasselbande life zu erleben. Sie sind herzlich bei uns willkommen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Aber vorsicht: Ragdolls machen süchtig :-))

Überzeugen Sie sich selbst!

Wenn Sie weiter Infos möchten schauen Sie doch mal auf unserer HP :"Den Ragdolls von den Falcors " vorbei.

Mette eine wundervolle Lady in seal bicolour
eine liebevolle Schmusebacke
Zephyrus, der Mann im Haus. Er ist einen Damen ein großer Chameur und seinen Kitten ein liebevoller Vater. Er markiert nicht und ist ein absoluter Kampfschmuser.Er versteht sich auch wundervoll mit unserem Zuchtkater Argos.
Freundschaft. Auch mit Hunden kein Problem. Aber ein Hund kann einen Katzenfreund nicht ersetzen. Keine Katze ist ohne zweite Katze glücklich.
Unser Ragdollbande, alle liebevoll, super verschmust und mit einem unwiderstehlichen Charakter. Sie verstehen sich super mit unseren Hunden und unseren anderen Katzen. Eben typich Ragdoll!
alle Katzenzüchter
Ragdoll