alle Katzenzüchter
Bengal

Bengal-Züchter "Cattery von Falkenstein"

Datum: 09.05.2021 | Aufrufe: 670
Bengal im Bild: Das Falkensteiner Züchter Logo
Züchter:
Cattery von Falkenstein
Rasse:
Nächster Wurf:
um den 20.04.2022
Straße:
Birkengasse 4
Ort:
84494 Neumarkt-Sankt Veit (D - Bayern)
Kontakt:
Markus und Christine Kuberka
Telefon:
0152 31773855
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Willkommen In der Bengal Katzen Zucht von Falkenstein aus 84494 Neumarkt-Sankt Veit in Bayern.

Website: http://www.cattery-von-falkenstein.de

Wir züchten folgende Bengalen:

Die Goldene Katze - Brown spotted tabby.
Die Schnee Bengal - Seal spotted lynx point.

Wir pflegen eine besondere Leidenschaft für unsere familiäre Hobby Bengal Katzen Zucht. Unsere Zuchtstätte finden Sie in Neumarkt-Sankt Veit, ca. 80 km von München entfernt, in der Nähe von Mühldorf am Inn. Mitten im Herzen von Bayern.
Wir lieben es, Menschen dabei zu helfen, ihr perfektes neues Familienmitglied zu finden. Unerfahrene Interessenten erfahren bereits vor dem Kauf eine umfangreiche Beratung, damit können Sie selbst reflektieren ob diese Katzen-Rasse zu ihnen passen wird, bevor das Kitten einen Umzug antritt.

Unsere registrierte Cattery genießt den Ruf einer fürsorglich, aufgeschlossenen, engagierten Zuchtstätte und unterliegt den Zuchtrichtlinien des internationalen Dachverbandes der World Cat Federation (WCF).

Unsere Elterntiere werden kontinuierlich auf HCM sowie auf PKD geschallt, zusätzlich wird das genetische Material (Blutproben) in regelmäßigen Abständen untersucht um eine gesunde Zucht gewährleisten zu können. Laborbefunde, Untersuchungen sowie unsere Stammbäume sind auf unserer Website veröffentlicht. Wir führen über jedes Kitten eine "öffentliche und transparente" Verlaufsdokumentation (Ab der Geburt bis zur Vermittlung). Darin sind unter anderem Gewicht, Allgemeinzustand, Tierarztbesuche, Impfungen sowie Auffälligkeiten enthalten.


In unserer Bengal Infothek erhalten Sie Informationen über:
Haltung, Wesen, Erbkrankheiten, Genetik, Ernährungsberatung, Farbvariationen der Bengalen, und vieles mehr ...



Was erhalten Sie bei uns:

- Ein gesundes und gut sozialisiertes Kitten. Natürlich frei von Parasiten.
- Die Abgabe der Kitten erfolgt frühestens ab der 12. Lebenswoche und auch später.
- Einsicht in die Zuchtdokumente/Befunde und Sichtung der Elterntiere.
- Einen Stammbaum (mit 5 Generationen) des WCF, ausgestellt über CatManiac e.V.
- Eine ausführliche aber verständliche Beratung.
- Schutzvertrag/Kaufvertrag in dem Käufer sowie Züchter gleichermaßen "Rechte" eingeräumt werden.
- Tierärztlicher Gesundheitscheck.
- Aktueller Impfpass (Impfungen: RCP / Katzenseuche, Katzenschnupfen).
- Unsere Kitten sind dann bereits gechipt, vollständig geimpft, entwurmt und registriert.
- Ein Kitten-Starterpaket: Ausreichend Futter, hochwertiges Spielzeug, eine Decke der Mutter und natürlich Fotos ab dem Tage der Geburt
- Eine lebenslange Beratung und Begleitung des Züchters.

Unsere Zuchttiere:

Angela von Falkenstein - Brown (black) spotted tabby (w)
Little Elsa Zur kleinen Nachtigall - Silver seal spotted (w)
Horst von Dimi Power - Seal spotted lynx-point (m)
alle Katzenzüchter
Bengal