alle Rassekatzenbabys
Scottish Fold Shorthair

Scottish-Fold-Shorthair-Katzenbabys, Wurftag: 16.05.2019

aktualisiert: 19.08.2019 | Datum: 12.08.2019 | Aufrufe: 8
Scottish Fold Shorthair im Bild.
Züchter:
-
Farbe:
schwarz-braun, schwarz-weiß
Kater:
3
Kätzinnen:
1
Wurftag:
16.05.2019
Preis:
300 € pro Katze
Vater:
Pascha
Mutter:
Kira
Ort:
12524 Berlin (D - Berlin)
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Wir sind drei Scottish Straight und ein Scottish Fold Kitten, geboren am 16. Mai, und suchen neue Familien. Am liebsten hätten wir natürlich Familien mit großem Garten, wo wir unseren katzischen Instinkten nachgehen können. In der Wohnung wäre es toll, wenn wir zu zweit gehalten werden, damit wir jemanden zum Spielen haben.

Wir sind bereits zweimal geimpft und gechipt.

Mama hat uns schon beigebracht, immer auf die Toilette zu gehen und alles gewissenhaft zu vergraben!

Wer sind wir:

1. Ich bin der Philosoph der Familie. Bevor ich etwas mache, denke ich lange darüber nach. Bei der Bekämpfung von Händen und Füßen gehe ich sehr sanft vor, um möglichst lange mit dem Opfer spielen zu können. Inzwischen lasse ich mich sehr gern auf dem Arm beschmusen. Dann lege ich mich auf den Rücken und jemand darf mir das Bäuchlein kraulen.

2. Ich bin der Katzinator der Familie. Ich töte alles, was tötenswert aussieht, bevorzugt Füße, Stoffmäuse und Hände. Top ausgebildet in der Todesrolle, dem Nackenbiss oder dem seitlich liegendem Tottretteln. Wenn ich gerade mal nichts töte, lasse ich mir aber auch gern wie der Philosoph auf dem Rücken liegend das Bäuchlein massieren. Als einziger habe ich von Mama Faltöhrchen bekommen.

3. Ich bin das einzige Mädchen der Familie und noch etwas scheu ? vor allem, seitdem meine Brüder ihre Snacks knurrend vor mir verteidigen. Aber wenn ich die Zurückhaltung erst einmal ablegte, dann tobe ich genauso verrückt durch die Wohnung wie meine drei Brüder. Und ich klettere sehr gern auf Gegenstände und war auch die erste, die es als Baby aufs Bett schaffte.

4. Ich bin der Musiker, denn ich mache sehr gerne außergewöhnliche Geräusche. Nichts lautes natürlich, sondern ein paar Mal am Tag süße, katzische Geräusche, zum Beispiel wenn ich die Treppe herunterlaufe. Wenn man mir Snacks gibt, verteidige ich die mit meinem Leben. So habe ich eine Technik entwickelt, bei der ich mich auf das Snackhäufchen lege und es vom Rand her aufesse, so dass ich meinen gefräßigen Brüdern und Schwestern nichts abgeben muss.

Wir werden mit einem Tierschutzvertrag an neue Familien abgegeben. Das heißt: Wenn unsere neue Familie uns irgendwann nicht mehr halten kann, kommen wir zurück zu Mama und nicht ins Tierheim oder auf die Straße. Weil wir so außergewöhnlich kluge, wohlerzogene, starke, gesunde und schöne Kätzchen sind, halten wir eine Aufwandsentschädigung von 300 Euro für angemessen.

alle Rassekatzenbabys
Scottish Fold Shorthair