alle Rassekatzenbabys
Bengal

Bengal-Katzenbabys, Wurftag: 27.02.2022

Datum: 04.05.2022 | Aufrufe: 53
Bengal im Bild: Dies ist das noch verfügbare Katerchen
Rasse:
Züchter:
-
Farbe:
brown (black) spotted tabby
Kater:
1
Kätzinnen:
0
Wurftag:
27.02.2022
Preis:
600 € pro Katze
Vater:
Lemmy
Mutter:
Lucy
Ort:
64380 Roßdorf (D - Hessen)
Telefon:
01577 6392503
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Unsere Bengalkatze brown (black) spotted tabby (ohne Stammbaum) hat vom 26. auf 27.02.2022 Bengalbabys (5 Katzenbabys) zur Welt gebracht. Es ist der erste und einzige Wurf.
Wir sind keine Züchter, jedoch mit langjähriger Katzenerfahrung.

Der Katzenpapa ist ein ebenfalls Bengalkater brown (black) spotted tabby (ohne Stammbaum), aber etwas heller gefärbt als die Mama. Er lebt mit im Haushalt, ist zwischenzeitlich kastriert und kümmert sich total süß mit um den Nachwuchs.

Abzugeben ist nur noch 1 Katerchen als Liebhabertier zu 600 EUR VB.
Der Kleine ist total verschmust.

Eine verbindliche Reservierung erfolgt gegen Anzahlung von 100 EUR je Katze.

Die Kleinen wachsen bei uns im Wohnzimmer auf und sind sehr zutraulich, also menschenbezogen.

Alle Kitten sind gesund und aufgeweckt, rangeln miteinander und spielen bereits mit Bällchen und Schnüren. Sie werden gut sozialisiert und an Alltagsgeräusche (Staubsauger, Haushaltsmaschinen, Fernseheretc.) gewöhnt.
Außerdem lebt bei uns noch eine EKH-Seniorin (knapp 15 Jahre), die sich jedoch weitgehend von den Kitten fern hält.

Die Kitten gehen seit Ende März aufs Katzenklo und sind bereits stubenrein, fressen nass und trocken.
Die Wurmkur haben sie erhalten und wurden Ende April 1x geimpft.

Auf Wunsch und gegen Übernahme der Kosten kann auch die 2. Impfung von uns veranlasst werden und ein tierärztliches Gesundheitszeugnis ausgestellt werden.

Eine Besichtigung und Probekuscheln ist ab sofort möglich.

Die Abgabe ist für die letzte Maiwoche geplant. Sollten sie früher soweit sein, ggf. auch eine Woche davor.

Wichtig ist uns, dass sie in wirklich gute und verantwortungsvolle Hände kommen. Informieren Sie sich bitte vorher über Bengalkatzen, wenn Sie die Eigenschaften der Rasse nicht kennen.
Es sind reine Wohnungskatzen, und sie sind nicht gerne allein.

Bitte senden Sie uns bei Interesse eine Nachricht über diese Plattform.

Wir freuen uns darauf.

nochmal der noch verfügbare Jungkater
Die Kazeneltern mit dem Wurf
alle Kitten
alle Rassekatzenbabys
Bengal