alle Jungkatzen
Thai

Thai-Kater, Wurftag: 15.07.2016

Datum: 08.11.2018 | Aufrufe: 7
Thai im Bild.
Rasse:
Name:
Camillo, ein hübscher red point Thai-Siam-Kater
Züchter:
-
Farbe:
redpoint
Geschlecht:
Kater
Wurftag:
15.07.2016
Preis:
250 €
Vater:
-
Mutter:
-
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

* 15.07.2016, Thai-Siam-Mix, männlich, redpoint, kastriert, mit anderen Katzen sowie mit Hunden verträglich, lieb und sehr sozial, eher ruhig und zurückhaltend, braucht zu Anfang etwas Zeit, sich einzuleben.

Dieser hübsche red point Thai-Siam-Kater Camillo lebte als junger Kater an einer Bahnstation. Während einer Kastrationsaktion hat man festgestellt, dass er recht zutraulich ist und den Kontakt zu Menschen sucht. So brachte man ihn nicht mehr an die Futterstelle zurück, sondern er durfte in die Katzenherberge zu Edith.

Er hat sich zu einem prachtvollen Kater entwickelt, und wünscht sich zu seinem Glück nun ein schönes Zuhause, in dem er die notwendige Zeit bekommt, um sich einzuleben. Er ist sehr lieb und mag auch gerne Streicheleinheiten, aber er ist nicht unbedingt ein großer Schmuser, der am Rockzipfel hängt.
Er ist sehr sozial seinen Artgenossen gegenüber und auch mit Hunden hat er keine Probleme.

Auf keinen Fall wird Camillo als Einzelkatze vermittelt. Er kann gerne zu anderen, gleichaltrigen, bereits im Haushalt vorhandenen Katzen dazu kommen oder auch im Doppelpack mit einer unserer Miezen.

Auch wird er nicht als reine Wohnungskatze vermittelt. Er soll ungehinderten Freigang in katzensicherer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Camillo ist FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Jungkatzen
Thai