alle Jungkatzen
Snowshoe >>

Snowshoe-Kater, Wurftag: 01.11.2017

Datum: 24.06.2018 | Aufrufe: 29
Snowshoe im Bild.
Rasse:
Name:
Siro, noch sehr schüchtern, liebenswert, ein lieber Charakter, sozial zu ihren Artgenossen
Züchter:
-
Farbe:
braun-beige-weiß
Geschlecht:
Kater
Wurftag:
01.11.2017
Preis:
200 €
Vater:
-
Mutter:
-
Straße:
Postfach
Ort:
66459 Kirkel (D - Saarland)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

* 01.11.2017, männlich, Snowshoe, braun-beige-weiß, unkastriert.

Siro kommt von einer Katzenkolonie, die am Strand von Orihuela lebt. Der Betreuer der Kolonie war sehr um Siro besorgt, da unweit von der Kolonie ein Neubau entstand und dementsprechend viel Verkehr von Baumaschinen und Lastwagen herrschte. Er hatte Angst, er würde überfahren werden. So brachte er Siro also in das Tierheim nach Asoka.

Siro war sehr sehr scheu. Und das heißt auch, dass er im Tierheim vollkommen falsch aufgehoben ist. Leider fehlt hier die Zeit, um die Kleinen zu sozialisieren. Das Tierheim ist auch nur wenige Stunden am Tag besetzt und in dieser Zeit ist man mit vielen anderen Dingen beschäftigt. Mit solch einem scheuen Wesen, wie es Siro ist, muss man sich Zeit nehmen und vor allem muss man Geduld und Verständnis entgegen bringen. So entschied Silvia Siro zu Pilar, sie ist eine Volontärin des Tierheims, auf Pflegeplatz zu geben. Pilar war zu Hause und es waren die besten Voraussetzungen. Nur - Pilar fand zwischenzeitlich eine Arbeitsstelle in Almeria. Das ist 250km von ihrem Wohnort entfernt und sie ist die Woche über nicht zu Hause. In dieser Zeit schaut nun ihre Schwester nach dem kleinen Katermann aber das ist natürlich suboptimal und keine Lösung. Die meiste Zeit ist er ganz alleine in der Wohnung. Daher suchen wir dringend eine Pflegestelle!!

--> Wir haben einen Pflegeplatz in Deutschland gefunden!
__________________________________

Siros neue Familie sollte auf alle Fälle jemand sein, der Erfahrung mit scheuen Katzenkindern hat. Der zudem auch die Zeit aufbringen kann und will, sich mit Siro zu beschäftigen. Es ist wunderbar die Entwicklung solcher Miezen zu erleben - aber man braucht Geduld, Zeit und Erfahrung.

Siro hat kein Selbstvertrauen und noch viel Angst. Er möchte noch nicht gestreichelt werden. Aber er hat einen lieben Charakter und eigentlich die besten Voraussetzungen, eine zutrauliche Katzen zu werden.

Siro ist FIV und Leukose getestet, Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt, kastriert und entwurmt.

Siro ist nun bei Ingrid in Kirkel bei Saarbrücken auf Pflegeplatz. Wer Interesse an Siro hat, kann ihn gerne besuchen kommen.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Jungkatzen
Snowshoe >>