alle Jungkatzen
<< Abessinier >>

Abessinier-Kätzin vom Züchter "WCF - Mironenko N."

Datum: 17.04.2020 | Aufrufe: 218
Abessinier im Bild: Die einsame Seele ist sehr anhänglich und hat eine wunderschöne Zeichnung
Rasse:
Name:
Grandmur Bavaria
Züchter:
WCF - Mironenko N.
Farbe:
ruddy
Geschlecht:
Kätzin
Wurftag:
25.05.2016
Preis:
650 €
Vater:
Ch. Grandmur Urfin Juice
Mutter:
Dam Ibica Luxor V Bogorodskom
Ort:
25704 Bargenstedt (D - Schleswig-Holstein)
Kontakt:
Hoffmann
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Als Zuchtkatze angepriesen war meine Motivation, diese wundervolle Kätzin zu retten und aus der "Zucht" herauszuholen.
Seit beinahe 3 Monaten schlagen Versuche der Vergesellschaftung komplett fehl, obwohl Lissy mittlerweile untersucht, Blutabnahme bekommen hat und kastriert wurde, ist ihr Verhalten nach wie vor aggressiv motiviert meinen wundervollen Katzen gegenüber, sicherlich aus Unsicherheit und Angst, daran könnte ich arbeiten, aber es geht weiter, ich glaube, sie hat so viele Entbehrungen hinnehmen müssen und so wenig Aufmerksamkeit erhalten, dass sie jede andere Katze als "Feind" ansieht, der ihr was nehmen könnte.

Sie ist ausgesprochen Menschenbezogen, sehr lieb, sehr gewitzt und kommunikativ.
Leider ist die Splittung von gelebter Katzengesellschaft seit Jahren und ein exotisches Separieren einer einzelnen Katze kein Idealzustand. Die Rettung dieser süssen traurigen Katze war anders angedacht.
Als sehr Katzenafine ehemalige Hobbyzüchterin von Abessiniern habe ich sehr viele Katzen in meinem Leben begleiten dürfen, jedoch schien mir niemals eine Vergesellschaftung derart ausweglos und ich muss Lissy weitervermitteln an einen Haushalt ohne andere Katzen. Sie lebte mit Hund und anderen Katzen, jedoch sichtbar war, dass es dort auch stressig für sie war.
Sie hat es so verdient, in einem liebevollen Zuahuse anzukommen, wo sie sich frei entfalten kann. Denn eines ist gewiss: diese schöne zarte Seele ist ein Unikat, sehr lebendig und interresiert und das soll sie auch leben dürfen.
Hier sind wir zu meinem tiefsten Bedauern an der Grenze angelangt.
Der Kaufpreis setzt sich aus "Anschaffungskosten", Untersuchung und Blutbild sowie Kastration zusammen.

und ist ausgesprochen agil und verspielt, sie ist sehr zierlich, unter 3kg
sie ist aufgeweckt und wachsam
und zu allen "Schandtaten" bereit
Püppilein nach der Kastration, die Wunde ist sehr gut verheilt.
alle Jungkatzen
<< Abessinier >>