alle Mischlingskatzenbabys
<< Europäisch Kurzhaar

Europäisch-Kurzhaar-Mischlings-Katzenbabys, Wurftag: 21.03.2021

Datum: 17.05.2021 | Aufrufe: 497
Europäisch Kurzhaar im Bild.
Farbe:
schildpatt
Kater:
0
Kätzinnen:
1
Wurftag:
21.03.2021
Preis:
185 € pro Katze
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Yaiza: * 01.11.2020, EKH, schildpatt, weiblich, kastriert; sehr friedvoll, eher ruhig, etwas schüchtern und nicht sehr selbstbewusst, aber auch eher unabhängig und selbständig. Leukose-positiv getestet.

Yaiza erschien eines Tages an einer Katzenkolonie. Diese wird von einer Volontärin von Asoka betreut und sie erkannte gleich, dass das arme Katzenkind vollkommen überfordert war. Garantiert ist sie dort ausgesetzt worden und einfach ihrem Schicksal überlassen. Sie hatte große Angst und verkroch sich in den letzten Winkel. Dass die Kleine dort nicht bleiben konnte, war klar und so nahm die Volontärin sie mit ins Tierheim Orihuela.
Yaiza ist nun erst einen Monat im Tierheim, und natürlich ist sie noch ängstlich. Sie ist auch nicht sehr selbstbewusst und sehr devot. Vor lauten Geräuschen hat sie Angst, und daher ist das Tierheim bestimmt kein Ort, wo sie runterkommen kann. Vor den anderen Katzen hat sie noch großen Respekt.
Yaiza hat von Geburt an ein verkürztes Schwänzchen, was sie aber weder stört noch behindert.
Wir suchen dringend eine Pflegestelle für Yaiza. Sie muss erst einmal zur Ruhe kommen und das ist im Tierheim nicht möglich. Es wäre schön, wenn sich eine Pflegestelle für sie finden würde, die schon etwas Erfahrung mit schüchternen Katzen hat. Bitte keine Hunde.
Yaiza wird auf keinen Fall als Einzelkatze abgegeben, sondern nur zu einer oder auch gern mehreren, nicht dominanten, bereits in der Familie lebenden, in etwa gleichaltigen Katzenkindern hinzu oder zusammen mit einer Katzenfreundin aus ihrer jetzigen Katzengruppe.
Sie soll auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.
Yaiza ist auf FIV und Leukose getestet, gegen Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft sowie gechipt, kastriert und entwurmt.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzenbabys
<< Europäisch Kurzhaar