alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Thai

Thai-Mischlings-Kätzin, Wurftag: 01.03.2019

Datum: 14.01.2020 | Aufrufe: 5
Thai im Bild.
Rasse:
Name:
Valerie super verschmust und freundlich, sehr sozial, offen und ohne Scheu, friedliebend sucht Familie
Farbe:
beige, braun, weiß
Geschlecht:
Kätzin
Wurftag:
01.03.2019
Preis:
250 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Ein Mann rief bei der Polizei an, da er mit ansah wie ein Hund eine Katze auf einen Baum jagte und nun dort stand und der Katze hinterher bellte. Die Katze hatte keine Chance wieder herunterzukommen. Im Gegenteil, sie kletterte, vor lauter Angst vor dem bellenden Hund immer weiter nach oben. So kam die Feuerwehr und holte das arme Katzenmädel wieder nach unten. Valerie blutete - sie war verletzt. Sie hatte eine Bisswunde an der rechten Körperseite. Man brachte sie umgehend zum Tierarzt und die Wunde wurde versorgt. Sie war glücklicherweise nicht so schlimm und ist auch wieder gut verheilt.

Valerie war von der ersten Minute an eine Schmusekatze. Sobald man sie streichelt, fängt sie an zu schnurren und schmust mit einem. Sie ist ein super süßes und total liebenswerte Katzenmädel. Sie liegt auch zu gerne mit den anderen Katzen im Körbchen und kuschelt mit ihnen. Valerie ist zu Menschen, sowie zu ihren Katzenkumpels einmalig! Sie ist eine Traumkatze.
Da Valerie gerne die Gesellschaft anderer Katzen mag, wird sie auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt. Gerne zu einem oder gerne mehreren, in etwa gleichaltrigen Katzenmädels, die bereits in der Familie leben dazu oder gerne auch im Doppelpack mit einer Mieze aus ihrer jetzigen Gruppe. Es sollte auch ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Valerie würde sehr gut in eine Familie

Valerie wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert abgegeben.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Thai