alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
<< Norwegische Waldkatze >>

Norwegische-Waldkatze/Europäisch-Kurzhaar-Mischlings-Kater, Wurftag: 01.04.2015

Datum: 31.10.2019 | Aufrufe: 603
Norwegische Waldkatze im Bild.
Name:
Pegaso - sehr lieb und liebenswert, sensibel, sehr knuffig, menschenbezogen und verschmust
Farbe:
braun getigert
Geschlecht:
Kater
Wurftag:
01.04.2015
Preis:
185 €
Straße:
Schloßstraße 37
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

*01.04.2015, männlich, EKH mit Norweger Einschlag, auf alle Fälle hat er längeres Fell, braun gestromt, kastriert, mit anderen Katzen sowie mit Hunden verträglich, familientauglich.

Charakter/Temperament: sehr lieb und liebenswert, sensibel, sehr knuffig, menschenbezogen und verschmust, sehr sozial.

Pegaso wurde von seinem Besitzer im Tierheim abgegeben. Er wollte ihn nicht länger bei sich behalten, als er beim Tierarzt erfuhr, dass Pegaso doppelt positiv ist.

Das war ein Disaster für Pegaso, denn der Katermann ist sehr sehr menschenbezogen und musste nun im Tierheim in einem einzelnen Käfig leben. Das hätte er nicht überlebt und so hatte Menchu (sie ist eine Volontärin in Orihuela und sie macht auch all die schönen Photos) ein Herz mit ihm und nahm ihn mit zu sich nach Hause.

Pegaso ist super verschmust, sehr anhänglich, sehr sehr menschenbezogen und super sozial. Er ist sehr auf den Menschen fixiert und er freut sich über jede Zuneigung. Ein ganz süßer Bub. Auch zu seinen Artgenossen ist er total sozial und daher werden wir Pegaso auf keinen Fall als Einzelkatze vermitteln. Vielleicht findet er ja ein Plätzchen bei einer anderen lieben Leukose pos. Mieze? Wir würden es ihm von Herzen wünschen.

Leider darf Pegaso wegen seiner FeLV pos. Testung keinen ungehinderten Freigang bekommen aber ein katzensicher eingezäunter Garten ist erwünscht. Alternativ wäre auch eine geräumige Wohnung mit eingenetztem Balkon eine Option für ihn.

Pegaso wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert übergeben.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute. Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
<< Norwegische Waldkatze >>