alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Norwegische Waldkatze

Norwegische-Waldkatze-Mischlings-Kätzin, Wurftag: 01.09.2019

Datum: 17.11.2020 | Aufrufe: 98
Norwegische Waldkatze im Bild.
Name:
Roomba sozial aber seeehr selbstbewusst, sehr verspielt und mega knuffig sucht Familie
Farbe:
schwarz
Geschlecht:
Kätzin
Wurftag:
01.09.2019
Preis:
185 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Roomba wurde in einem sehr schlechten Zustand aufgefunden. Sie hatte eine schlimme Erkältung, war unterernährt und dehydriert. Sie kam daher gleich zu Pilar auf Pflegestelle, denn sie brauchte intensiver Betreuung. Und - inzwischen hat sich Roomba zu einem bildschönen und gesunden Katzenmädel entwickelt. Sie sprüht vor Lebensgeist.

Roomba ist sehr aktiv, neugierig und verspielt. Sie ist auch sehr selbstsicher und möchte gerne die Chefin sein. Sie ist sozial aber die anderen Katzen sollten sich ihr unterordnen. Zum Menschen ist sie einfach nur knuffig. Liebt das Schmusen und ist jederzeit zu Streicheleinheiten zu haben ... wenn man nicht gerade etwas anderes zu tun hat :-).

Sie würde super in eine Familie mit lieben Kindern passen. Gerne auch zu 1-3 anderen, verspielten und agilen Katzen in ihrem Alter hinzu. Allerdings sollten sich diese unterordnen. Roomba ist nicht böse aber eben sehr selbstbewusst. Vor Hunden hat Roomba Angst.

Zudem braucht sie unbedingt ungehinderten Freigang in verkehrsarmer Umgebung. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Roomba wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und auch kastriert abgegeben.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Norwegische Waldkatze