<< alle Mischlingskatzen ab 6 Monate

Mischlings-Kater, Wurftag: 01.04.2019

Datum: 12.06.2021 | Aufrufe: 45
Rasse:
unbekannt
Name:
Rufus
Farbe:
rot getigert
Geschlecht:
Kater
Wurftag:
01.04.2019
Preis:
170 €
Straße:
Flemingstr. 72
Ort:
81925 München (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Sandra Baumeister
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

81375 München. Bei Rufus ist der Name Programm, denn er bedeutet „der Rote“ und das ist er: Ein wunderschöner Kater mit auffällig rotem und langem Fell. Äußerlich ist er also ein wahrer Hingucker!

Auch seine Persönlichkeit hat einiges zu bieten: Der Süße, etwa 2 Jahre alte Kater, ist sehr aktiv, verspielt und fordert von seinen Menschen regelmäßig Aufmerksamkeit ein. Dabei kann es sich um Schmuseeinheiten, die er wirklich sehr genießt, oder Spielsessions handeln. Er ist also definitiv kein Kater, der die ganze Zeit schläft. Demnach wäre eine Person für ihn perfekt, die viel Zeit für ihn hat oder ein Mehrpersonenhaushalt, sodass immer etwas los ist in seinem Leben. Jedoch sind kleine Kinder nichts für ihn. So lieb, freundlich und verschmust er auch ist, hat Rufus manchmal Momente, in denen er nicht gestreichelt werden möchte oder seine Ruhe will. Respektiert man dies nicht, „grummelt“ er, um dies seinen Menschen auch eindeutig zu zeigen. Sollte man das missachten, zeigt er seinen Unmut darüber offen. Kleine Kinder verstehen dieses Zeichen jedoch vielleicht nicht direkt oder können seine Körpersprache noch nicht gut lesen, weshalb die Kinder im Haushalt mindestens 6 – 7 Jahre alt sein sollten.

Worüber sich Rufus sehr freuen würde, ist ein Spielgefährte, denn der Kater ist äußerst sozial! Leider hat er aber einen Herpes-Virus, weshalb er nur zu einer Katze vermittelt werden kann, die ebenfalls diesen Virus in sich trägt. Rufus wird durch diesen aber die meiste Zeit nicht beeinträchtigt, da er größtenteils inaktiv ist. In aktiven Phasen leiden die betroffenen Katzen an Symptomen ähnlich einer Bindehautentzündung, welche mit Augentropfen behandelt werden können. Wichtig zu sagen ist, dass der Virus NUR für Katzen ansteckend ist – Menschen, Hunde, Hasen etc. sind davon nicht betroffen. Alternativ wäre also auch ein Hund für Rufus als Gefährte denkbar, denn auch mit ihnen versteht er sich gut.

Aufgrund des Herpes-Virus kann der Hübsche leider nicht in den Freigang, er würde sich aber sehr über einen gesicherten Balkon freuen!

Rufus kann gerne in seiner Pflegestelle in München besucht werden. Wer also einen wunderschönen Kater sucht, der sehr menschenbezogen ist und mit dem man viel Spaß haben kann, für den ist Rufus die perfekte Wahl.

Rufus ist bereits kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt und kann nach einer positiven Vorkontrolle gegen die Bezahlung einer Schutzgebühr von 170 Euro bei seiner neuen Familie einziehen.

weitere Inserate dieses Nutzers:

<< alle Mischlingskatzen ab 6 Monate