alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar

Europäisch-Kurzhaar/Norwegische-Waldkatze-Mischlings-Kätzin, Wurftag: 01.04.2020

Datum: 01.12.2020 | Aufrufe: 70
Europäisch Kurzhaar im Bild.
Name:
Chiara eher ruhig, sehr friedliebend und ausgeglichen, anfänglich etwas schüchtern, sehr süüüß, verschmust und knuffig, menschenbezogen sucht Familie
Farbe:
schwarz
Geschlecht:
Kätzin
Wurftag:
01.04.2020
Preis:
250 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Auch Chiara wurde während einer Kastrationsaktion mit der Lebendfalle eingefangen und sollte kastriert werden. Chiara war aber sehr schwach und musste für die Kastration erst etwas aufgepäppelt werden. Dabei stelle man fest, wie liebenswert, zutraulich und verschmust Chiara ist. Sie ist menschenbezogen und mag die Nähe des Menschen. Diese Katze wäre auf der Straße nicht glücklich. So durfte Chiara nach der O.P. im Tierheim bleiben und wartet nun auf eine liebe Familie, die ihr ein schönes Zuhause gibt.

Anfänglich ist Chiara etwas schüchtern aber wenn sie feststellt, dass sie in Sicherheit ist und ihr nichts passiert, ist sie aufgeschlossen, liebt es beschmust zu werden und der Schnurrmotor geht gleich los. Chiara ist eine sensible Katze. Hektische Bewegungen und laute Geräusche mag sie nicht. Sie mag es, wenn man mit ihr zart umgeht und leise mit ihr plaudert.

Daher sollte die optimale Familie ein ruhiges Umfeld haben, Kinder sind leider nicht für Chiara geeignet. Aber sie kommt bestens mit anderen Katzen aus und auch mit Hunden hat sie keine Probleme.

Chiara wird auf keinen Fall als Einzelkatze vermittelt und auch nicht als reine Wohnungskatze. Es sollte noch eine oder gerne auch mehrere Katzen, in der neuen Familie sein oder gerne auch zusammen mit einer Kumpeline aus ihrer jetzigen Gruppe.

Sie soll Freigang in sicherer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Chiara wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert abgegeben

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar