alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar

Europäisch-Kurzhaar-Mischlings-Kätzin, Wurftag: 21.03.2019

Datum: 07.10.2022 | Aufrufe: 23
Europäisch Kurzhaar im Bild.
Name:
Dyna - sehr sozial und freundlich
Farbe:
schildpatt
Geschlecht:
Kätzin
Wurftag:
21.03.2019
Preis:
185 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Daniela v. Rickeln
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

*21.03.2019 EKH, schildpatt; sehr sozial und freundlich, sehr verschmust, menschenbezogen, supersüß

Dyna lebte in einer betreuten Katzenkolonie. Sie kam zusammen mit ihrer Tochter Akira (wir stellen sie separat vor) zum Kastrieren ins Tierheim. Bei einer Blutuntersuchung wurden beide Katzen leider positiv auf Leukose getestet. Daher wurden sie auch nicht mehr zurück an die Futterstelle gebracht. Dyna und Akira warten nun im Tierheim auf ihre Chance, eine liebe Familie zu finden.

Dyna ist eine recht zierliche und äußerst hübsche Schildpattdame. Sie ist eher ruhig, mäßig verspielt, sehr verschmust und recht kuschelig. Ab und zu spielt sie mit ihrer Tochter Akira oder auch mit den anderen Katzen ? aber stets zart und nach Mädchenart. Besonders mag sie es aber, wenn man mit ihr kuschelt und sie verwöhnt. Mit anderen Katzen versteht sie sich super und ist stets freundlich zu ihnen.

Dynas Augen sind sehr lichtempfindlich (Sonnenschein). Daher hat sie sie meist halb geschlossen. Das ist aber keineswegs tragisch. Es wurde vom Tierarzt abgeklärt, und es ist auch nichts weiter zu behandeln. Ab und an, wenn die Augen sehr gereizt sind, sollte man ihr nach Bedarf Augentropfen verabreichen. Derzeit bekommt sie Tobrex, worauf sie sehr gut anspricht.

Auf keinen Fall wird Dyna als Einzelkatze vermittelt. Da Dyna und Akira sehr aneinander hängen, werden wir die beiden auch nur zusammen vermitteln. Da wäre auch noch der kleine Max (auch ihn stellen wir separat vor), der die Mädels sehr mag und immer in ihrer Nähe ist. Aber wir wagen nicht zu hoffen, dass sie zu dritt vermittelt werden? was natürlich zu schön wäre.

Da Dyna leider FeLV-positiv ist, darf sie nicht in unkontrollierten Freigang. Ein katzensicher eingezäunter Garten soll aber sein.
Dyna ist auf FIV und Leukose getestet, gegen Tollwut, Schnupfen und Seuche geimpft sowie gechipt, kastriert und entwurmt.
Die Schutzgebühr von 185 EUR pro kastriertes Tier kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar