alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar

Europäisch-Kurzhaar-Mischlings-Kätzin, Wurftag: 01.11.2018

Datum: 10.11.2021 | Aufrufe: 19
Europäisch Kurzhaar im Bild.
Name:
Pippa und Pumuki
Farbe:
braun bzw. grau getigert mit weiß
Geschlecht:
Kätzin
Wurftag:
01.11.2018
Preis:
370 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Canan Yeni
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Beide *01.11.2018, EKH, Pippa: braun getigert mit weiß, Pumuki grau getigert mit weiß; sehr lieb, sehr freundlich, neugierig, sehr friedvoll, sehr menschenbezogen und verschmust, etwas schüchtern

Es ist über ein Jahr her, dass Carla die beiden Katzenmädchen Pippa und Pumuki fand. Sie waren garantiert ausgesetzt worden, denn sie waren in einem schrecklichen Zustand, unterernährt und stark erkältet. Inzwischen sind sie natürlich längst gesund und in bester Form.
Eigentlich wollte Carla die beiden süßen Katzenmädchen behalten, aber sie hat einfach schon zu viele Katzen in ihrer Wohnung und leider keine Möglichkeit für Freigang. Zudem kann sie, da alle Plätze bei ihr belegt sind, keine Notfälle aus dem Tierheim aufnehmen. Nun suchen wir also für Pippa und Pumuki ein neues Zuhause.

Pumuki und Pipa sind sehr aufeinander fixiert, und wir werden die beiden nur zusammen vermitteln.
Beide Mädels haben einen sehr ähnlichen Charakter. Sie sind sehr sozial, superfreundlich, aber etwas schüchtern, sehr friedvoll, eher devot und enorm verschmust.

Wir suchen für die beiden eine Familie, in der es eher ruhig zugeht. Sie lieben die Nähe und Gesellschaft von Menschen, aber es sollte nicht hektisch zugehen. Ältere, liebe Kinder wären sicherlich O.K.

Wie bereits erwähnt, werden Pippa und Pumuki nur zusammen vermittelt, also keinesfalls als Einzelkatzen abgegeben. Siekönnen gern auch in einen Haushalt, in dem bereits andere Katzen leben. Die beiden Mädels sind sehr sozial.
Zudem sollen sie in ihrem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und
verkehrsarmer Umgebung bekommen. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Sie werden auf FIV und Leukose getestet, gegen Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft sowie gechipt, kastriert und entwurmt abgegeben.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Schutzgebühr pro kastrierte Katze: 185 €
Näheres über unseren Verein und das Vermittlungsverfahren auf unserer Homepage www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar