alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar >>

Europäisch-Kurzhaar-Mischlings-Kätzin, Wurftag: 01.08.2019

aktualisiert: 13.07.2021 | Datum: 22.06.2021 | Aufrufe: 42
Europäisch Kurzhaar im Bild.
Name:
Rufina - nur zusammen mit Pomelo!
Farbe:
zimtfarben
Geschlecht:
Kätzin
Wurftag:
01.08.2019
Preis:
185 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Canan Yeni
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

*01.08.2019 EKH, zimtfarben, weiblich/kastriert; sehr sozial, freundlich, verspielt aber nicht übermäßig aktiv, zu Anfang Fremden gegenüber etwas schüchtern, verschmust und knuffig

Video: https://www.youtube.com/watch?v=0rJSXS_L8hc

Rufina wurde in einer Katzenkolonie geboren, die von Raquel betreut wird. Je älter Rufina wurde, umso dominanter wurden die anderen Katzen ihr gegenüber und ließen sie nicht einmal mehr an den Futternapf. So entschied Raquel, diese liebenswerte Katze mit zu sich zu nehmen.

Rufina ist anfänglich Fremden gegenüber schüchtern. Wenn sie aber merkt, dass ihr nichts Böses widerfährt, ist sie schnell zutraulich und lässt sich streicheln und knuddeln. Sie ist aber nicht die Katze, die aktiv auf sich aufmerksam macht oder aufdringlich ist.
Zu ihren Artgenossen ist sie sehr sozial und freundlich. Rufina ordnet sich sehr schön in die Katzengruppe ein. Sie ist verspielt, aber nicht übermäßig temperamentvoll.

Im Tierheim hat sie den kleinen Pomelo (wir stellen ihn separat vor) kennengelernt, und es war Liebe auf den ersten Blick. Obwohl der Kleine deutlich jünger ist als Rufina, sind die beiden sehr aufeinander fixiert und putzen sich und kuscheln zusammen im Körbchen. Wir werden die beiden Miezen daher auch NUR zusammen vermitteln.

Wir vermitteln Rufina auf keinen Fall als Einzelkatze. Wie bereits erwähnt, nur zusammen mit Pomelo aber es können gerne auch noch weitere Katzen in dem Zuhause sein. Beide Katzen sind sehr sozial.

Zudem soll Rufina auch ungehinderten Freigang in sicherer und ruhigen Umgebung bekommen.
Es sollte ein Haushalt sein, in dem eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Sie wird auf FIV und Leukose getestet, gegen Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft sowie gechipt, kastriert und entwurmt abgegeben.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Näheres über unseren Verein und das Vermittlungsverfahren auf unserer Homepage www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingskatzen ab 6 Monate
Europäisch Kurzhaar >>